Lieber den Monat wegen OP aussetzen?

    • (1) 10.02.19 - 17:57

      Hallo an alle,

      ich habe eine Frage die mir immer wieder durch den Kopf geht.

      Ich habe eine OP amulant aber Vollnarkose vor mir und theoretisch nach 2- 3 Tagen ES. Medikamente nehme ich nur noch 5 Tage nach OP Thrombose-Spritzen.

      Sollte ich lieber diesen Monat aussestzen? Oder kann da nix passieren?

      LG Schugge

      Ich würde aussetzen! Wahrscheinlich würde, wenn du tatsächlich schwanger werden würdest, nix passieren... die ersten 2 Wochen nach Eisprung gilt ja auf jeden Fall das alles-oder-nix-Prinzip, also entweder macht es nichts aus oder der Embryo bleibt nicht erhalten. Allerdings denke ich, dass man sich dann einfach trotzdem total Gedanken und Sorgen macht. Eine Schwangerschaft sollte doch zumindest weitestgehend sorgenfrei starten!

Top Diskussionen anzeigen