Schwangerschaftssymptome

    • (1) 11.02.19 - 14:55

      Hallo Zusammen

      Heute bin ich bei ca es+9. ich habe seit einigen Tagen Schwindelanfälle, Kopfschmerzen bin mega müde und seit heute ist mir etwas schlecht, vor wie nach dem Essen. Weids jetzt nicht ob ich morgen schon testen soll...? Wie war das so bei euch? Manchmal habe ich angst, dass ich mir was einbilde. Viele sprechen von extremen Brustschmerzen bei mir gehts eigentlich. Danke für eure Feedbacks.

      • (2) 11.02.19 - 15:22

        Hey,
        Brust ziehen hatte ich auch erst viel später das heißt noch nichts :) ich persönlich würde nicht vor nmt testen. Habe selbst nmt - 2 getestet und ein Mini Hauch von Strich war zu sehen. Aber sooo minimal das wir beide sagten der ist nicht eindeutig. Das macht einen dann eher traurig. Aber Gott sei dank habe ich dann 4 Tage später, also nmt +2 mit dem cb digi positiv getestet ❤️ ich würde mir das Gefühlschaos sparen und erst ab nmt testen.
        Ich weiß, leichter gesagt als getan 😅 habe davor die ganzen Monate auch immer getestet wie ne blöde aber das Geld und die Nerven kann man sich echt sparen 🤗

      (4) 11.02.19 - 15:33

      Bin ES+12, habe seit ES+8 empfinldiche brüste , unterleib ziehen, müdigkeit. mittowch ist NMT

        • Richtig.ab Montag fängt die neue hibbelzeit an ,werde aber versuchen nicht mehr auf jedes ziepen und zwacken zu achten sind vor allem keine tests mehr vor NMT.

    (8) 11.02.19 - 16:11

    Weder in meiner letzten noch in meiner jetzigen Schwangerschaft hatte bzw habe ich irgendwelche Symptome. Auffällig ist nur, dass ich beide Male eine Erkältung hatte und sehr schlecht schlief. Eindeutig Positiv getestet beim letzten Mal an ES+8 und jetzt bei +9.

    Wünsch dir viel Glück 🍀

    Lunamietze mit Leo an der Hand und Schnuppi inside SSW 5+2

(12) 11.02.19 - 19:28

Also ich denke nicht das du bei es+9 schon seit einigen Tagen so viele Anzeichen haben kannst. Da ist ja wenn gerade mal die Einnistung abgeschlossen

Top Diskussionen anzeigen