3 Tage überfällig ovu positiv

    • (1) 11.02.19 - 16:25

      Hallo ihr lieben ich hatte nmt am 7.2 meine es aber recht spät am 30.1 hab vor 2 Tagen einen Test gemacht der negativ war und jetzt eben einen ovu ist der positiv und dient als positives Orakel was würdet ihr sagen ?

      • Wenn dein ES am 30.1. war, wie kannst du dann jetzt überfällig sein? Die zweite ZH dauert doch um die 14 Tage. Wie hast du deinen ES denn ermittelt?

        Huhu,


        Wenn ich das richtig verstanden habe, war dein Eisprung am 30.1?
        Dann war dein Amt leider nicht am 7.2 sondern ist jetzt erst Mittwoch- Donnerstag, je nachdem wie lange deine zweite Zyklushälfte ist.
        Versuchen es in ein paar Tagen nochmal :)

        Wenn du am 30.1. erst deinen ES hattest musst du deinen NMT zurück verschieben.

        Gerechnet wird immer ab ES..normal 14 Tage, dann ist dein NMT diesen Monat also hättest du morgen deinen NMT.

        Ich bin mir nicht 100% sicher da ich selber noch lerne aber hab das bisher überall so gelesen.

        Allerdings können ovus auch positiv auf eine Ss reagieren. Du könntest also durchaus schwanger sein. Daumen sind gedrückt 🍀🍀

        Ein sst gibt dir Gewissheit 😊

      • Ich würde nochmal einen SST machen. Wenn dieser negativ ist und deine Tage diese Woche nicht bekommst, dann kann es sein, dass dein ES erst jetzt ist und am 30.01 ein Anlauf war. Passiert auch manchmal. Hoffe, dass du die Tage einen positiven SST in der Hand halten kannst.

        Viel Glück.

        • Ich danke euch allen aller dings habe ich meinen es immer so spät und trotzdem ganz kontinuierlich einen Zyklus von 26 Tagen :/ und ich habe schon einen 2 jährigen Sohn also funktioniert es Anscheins auch wenn die 2. Hälfte nach es so kurz ist wenn ich morgen früh einen 10er mache und der negativ ist kann ich eine das aber warscheinkich leider susschließen oder :(
          Udn ich habe meinen es mit ovus ermittelt Achso so sieht übrigens der ovu von heute aus

Hallo
Also wenn ich das richtig verstanden habe, bist du jetzt ES+12 und an ES+10 war der sst negativ. Nun solltest du tatsächlich schwanger sein, kann das auch einfach zu früh gewesen sein. Die Einnistung findet ja trotzdem erst so 8-10 Tage nach ES statt, auch wenn du eine verkürzte zweite Zyklushälfte hast. Was natürlich auch sein kann, ist dass diesesmal deine zweite Hälfte doch länger ist. Kann passieren.
Aber ich wünsche dir viel Glück. 🍀

Also, ich hatte meinen Es am 30.1. und muss jetzt bis Mittwoch warten ob was passiert.
Dann müsstest du doch trotzdem erst Es+12 sein?

Wenn dein es erst am 30.war dann kann dein nmt nicht der 7.2.sein da sich dein nmt durch verspätete es auch verschiebt und müsste um den 13.-14.2. sein
Aber vielleicht ist dein Eisprung auch erst jetzt wenn der ovu positiv ist

Top Diskussionen anzeigen