Hindert eine Erkältung die Einnistung??

    • (1) 11.02.19 - 18:23
      Inaktiv

      Hallo meine Lieben. Ich hatte gestern einen fett positiven ovu und das haben mein Freund und ich natürlich genutzt 💏 mein Eisprung müsste also heute gewesen sein. Seit heute bin ich total erkältet 🤧😷 ich bin total verschnupft und hab Halsschmerzen. Fieber hab ich nicht. Jetzt hab ich natürlich etwas Sorge ob diese blöde Erkältung die Befruchtung oder Einnistung verhindern kann. hat jemand Erfahrungen gemacht wo er selbst total krank war und es trotzdem geklappt hat??Ich hab schon öfters gelesen dass um den Eisprung rum das Immunsystem runter fährt und einige Krank werden. LG

      Ich bin/war auch erkältet um den Es rum. Bin heute Es+6 hoffe eher dass es förderlich war dass der Körper mit der Grippe zu kämpfen hatte und somit die ss nicht abstößt. Viel Glück Dir 🍀

    (6) 11.02.19 - 18:37

    Hey :) war an ES-1 bis ES+3 krank und hab letzte Woche positiv getestet :) an ES+2 lag ich richtig flach. Also falls es klappen soll, klappt es ;)
    Lg

    • (7) 11.02.19 - 19:53

      Oh herzlichen Glückwunsch 😍 wie lange hast du gebraucht um schwanger zu werden

      • (8) 11.02.19 - 19:56

        Danke💞
        Ich hab die ersten 3 Monate meinen ES falsch bestimmt. Dann mit Ovus angefangen. Im letzten Zyklus positiv getestet 1 Woche später ist es dann abgegangen. Im gleichen Zyklus wieder Ovus besimmt und hab erneut positiv getestet. Jetzt hoffe ich das meine Blutungen und ein Abgang wegbleiben😊 aber alles im Leben hat einen Sinn. Also versuche ich optimistisch zu bleiben.

Ich denke das du trotz Erkältung gute Chancen hast. Das eine Erkältung förderlich sein soll, Halte ich allerdings für ein Gerücht dem ich keinen Glauben schenke.

(12) 12.02.19 - 12:26

Hallo brownhair84,
keine Sorge, es wird bestimmt klappen. Wenn nicht dieses Mal, dann vielleicht beim nächsten Mal. Besorge Dir am besten in der Apotheke das Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei). Denn Zink hat sich nicht nur bei Infekten bewährt, sondern ist auch wichtig für das Immunsystem, die Schleimhäute, die Fruchtbarkeit und das Hormonsystem. Außerdem wirkt es entzündungshemmend. Das Gute ist, dass man das Arzneimittel auch während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen darf. Schwangere und Stillende haben in der Regel sogar einen erhöhten Bedarf an Zink.

Bei Erkältungen haben sich zudem Ruhe, ausreichend Schlaf und Flüssigkeitszufuhr, Gesichtsdampfbäder mit Kamillentinktur und eine frisch gekochte Hühnersuppe bewährt. Halsschmerzen lassen sich gut durch Gurgeln mit Salbeitee lindern.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es jetzt bereits geklappt hat und wünsche Dir gute Besserung!

  • (13) 12.02.19 - 15:09

    Dankeschön 😁 Ja ich muss noch abwarten ob es geklappt hat oder nicht. Man hofft ja jeden Monat. Ich bin jetzt auch die Woche krank geschrieben. Weil im Kindergarten kann ich keine Ruhe und Erholung erwarten 😣 bin ich froh dass ich meine Erkältung auskurieren kann. Ich hab jetzt aber Gewissheit dass ich einen Eisprung hatte weil meine Basis Temperatur oben war heute morgen. 37,07😄 und ich hab kein Fieber zur Erkältung. Mal schauen was die Tage noch bringen

(14) 24.02.19 - 16:50

Hallo!
Keine Sorge, eine Erkältung verhindert die Einnistung nicht.. Die Chancen bleiben dafür gleich. :-)
Darf ich denn fragen, ob es geklappt hat (inwiefern es hierzu schon etwas neues gibt ;))?
..Und geht es dir inzwischen wieder besser? Wenn nein, kann ich dir das Babix Inhalat empfehlen. Das nehme ich bereits seit Kindheitstagen und verwende es immer wieder gerne, da es eine tolle Möglichkeit ist, seine Erkältung auf schonende Art und Weise wieder los zu werden. Einfach ein paar Tropfen des Öls auf ein Kleidungsstück oder Halstuch träufeln und nach Bedarf daran riechen. Auch für die Nächte Ideal, um besser durchschlafen zu können. Die Nase wird in Windeseile frei und auch der Schleim kann sich deutlich besser lösen.
Auch warmen Tee mit Ingwer kann ich dir nur empfehlen, um deine Erkältungssymptome etwas zu lindern.
Drücke euch die Daumen, dass es bald klappt!
Alles Gute, liebe Grüße

  • (15) 24.02.19 - 16:55

    Also meine Erkältung ist nicht schlimmer geworden aber auch noch nicht wirklich besser. Ich hatte bei es+ 9 einen Blütenweißen Test 😥 ( ja war wahrscheinlich zu früh) und ich sollte gestern laut Kalender meine Periode bekommen aber hab seit 2 Tagen nur ganz wenig Schmierblutungen und meist bräunlich. Keine Ahnung was das wieder soll😟 vielleicht hat sich meine Periode verschoben und kommt in den nächsten Tagen richtig 😭

Top Diskussionen anzeigen