Fehlende Periode

    • (1) 11.02.19 - 21:03

      Hallo ihr Lieben,
      Ich habe leider seit dem 22.November keine Periode mehr. Keine Zwischenblutung gar nichts. War Mitte Januar bei meiner Frauenärztin. Sie hat mich untersucht und meinte es wäre alles ok bei mir. Ich nehme jetzt mönchpfeffer und frauenmantel Tropfen seit dem 10 Januar.bisher ohne Erfolg. Meine Tage sind noch immer nicht gekommen sprich der Zyklus stimmt noch immer nicht.das macht einen wahnsinnig.
      (Ich habe letzten Jahr im Juli die Pille abgesetzt und hatte bis November immer regelmässig die periode bekommen)

      Jetzt meine Frage, worüber ich schon so viel im Internet gelesen habe und ich nicht weiss was ich glauben soll.
      Hattet ihr eure periode auch nicht und hattet trotzdem einen Eisprung und seit Schwanger geworden?

      • Hallo Karina
        Mir geht es genau so. Meine letzte Periode war am 23.Dezember und seit dem gar nichts mehr. War auch bei der FA und sie meinte es sei alles gut. Werde mir auch Mönchspfeffer holen.
        Hast du nach absetzten der Pille einen regelmässigen Zyklus?
        Liebe Grüsse

        • Er war von Juli bis November immer zwischen 33 und 35 Tagen . Meine letzte Periode die ich hatte kam nach 28 und seit dem kam garnichts mehr🤷‍♀️
          Hat deine frauenärztin irgendwas gesagt wegen dem Eisprung ? Hat man den trotzdem ? Ich höre immer beide Seiten

          Lg

          • Meine FÄ hat mir gesagt ich sei immer noch in der 2. Zyklushälfte. Ich hab auch schon beides gehört aber ich glaube wenn ein ES war kann da nicht noch ein 2. ES nachkommen. Abwarten bis dir Periode einsetzt.
            Es kann vorkommen das die 2. Zyklushälfte einfach länger dauert.

Top Diskussionen anzeigen