Mein Zyklusblatt - Könnt Ihr mal schauen

    • (1) 13.02.19 - 09:33

      Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/415934/911142

      Hallo Ihr Lieben,
      bin im zweiten Zyklus am messen. Irgendwie stelle ich mich blöde an, habe das Blatt vom Januar weitergeführt. Leider zeigt es mir keine Coverlinie oder ähnliches an. Oder fruchtbare Tage ec. Jetzt habe ich ein neues Blatt angelegt (macht man das so?) Das seht Ihr jetzt oben. Vielleicht mag mir jemand was dazu erklären. Hatte ich schon ES oder eher nicht? Danke für Eure Hilfe Ihr Lieben.

      • Hallo :-)

        also du musst tatsächlich für jeden Zyklus ein neues Blatt anlegen :-) CL und Balken erscheinen dann auch erst wenn Urbia fruchtbare Phasen erkennen konnte - sprich dein ES durch ist... dafür braucht du die 3 hohen Werte in der HL...
        Dein ES war noch nicht ;-)

        Hattest du an ZT8 und ZT9 Störfaktoren? Die Werte sind ziemlich hoch und das könnte Schwierigkeiten bei der Auswertung geben wenn dein ES die nächsten Tage stattfindet.

        (4) 13.02.19 - 09:40

        Da war noch kein Es.
        Achte drauf auch am Wochenende wie sonst zu messen. Die Werte sind deutlich verfälscht.

      (7) 13.02.19 - 09:48

      Moin#tasse

      der ES war noch nicht... du wirst in nächster Zeit eine Hochlage bekommen, dann weißt du, wann der ES war. das kann morgen sein, aber auch noch ein paar Tage dauern.

      Sobald die Temp hpch geht, ist der ES vorbei.

      Solltest du nach 3 Tagen mit höheren Temperaturen keine Balken bekommen musst du die beiden hohen Werte vorm ES runtersetzen.

      LG, Nele

      • (8) 13.02.19 - 09:57

        Danke, ich werde es glaub ich nie verstehen.
        Halt mich mal für blöd, aber ich dachte immer das die Mens 14-16 Tage nach ES einsetzt? Also hatte ich ES im Januar, am 17-19 Januar, gut da hat mir der Wert vom 19 Januar gefehlt.

        Naja egal ist grad nervig, und wenn er noch nicht vorbei ist, dann ist der Zyklus eh vorbei.

        • Diesen Zyklus war da noch kein ES. Im Januar würde ich sagen am 21., dann wäre aber die Hochlage tatsächlich mit 10 Tagen etwas kurz. Ist das immer so?

          • (10) 13.02.19 - 10:10

            Hallo,
            na wären ja 12 Tage oder? Die Mens hatte am 2.2 eingesetzt. Messe erst den zweiten Zyklus und versuche mich ran zu tasten.

            (11) 13.02.19 - 10:11

            Ach so Hochlage, sorry jetzt habe ich es verstanden ;-). Ja wie gesagt leider noch keinerlei Erfahrungen.

            • (12) 13.02.19 - 11:17

              Ich bin da auch noch nicht so erfahren, auch erst vier Monate dabei hier. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, beginnt die Hochlage mit der ersten höheren Messung (über Coverline) und endet mit dem letzten Tag vor der Blutung. Demnach sind es bei dir 10 Tage. Wenn das jeden Zyklus so ist würde ich das mal beim Frauenarzt ansprechen.

              Aber gerade nach Pille absetzen kann der Körper schon einige Monate brauchen um sich einzupendeln. Aber wenn nach einem halben Jahr es immer noch nur 10 Tage sind würde ich zum Arzt.

Top Diskussionen anzeigen