Kinderwunsch aber eigentlich abgeschlossen.

    • (1) 13.02.19 - 21:37

      Hallo ich muss mir einfach mal was von der Seele reden.
      Puhh meine Gedanken und Gefühle drehen im Moment so durch.
      Ich habe 2 Kinder beide Jungs. 6 Jahre und gerade ganz frisch 1 Jahr.
      Eigentlich war klar das wir nur die 2 wollten. Und so bin ich auch zufrieden. Aber dieses Gefühl ist so stark im moment bei mir. Das es mir keine Ruhe gibt.
      Wenn ich überlege das es das letzte mal war das ich so ein kleines Wesen spüre usw.
      Ich bin so total ausgelastet, Stille den kleinen noch. Gehe teilzeit seit 2 Monaten arbeiten.
      Jetzt wurde bei der Vorsorgeuntersuchung festgestellt das ich PCO habe. Und deshalb auch noch keine periode habe. Ich nehme keine Pille. Aufeiner Seite denke ich ok wird ja eh schwierig schwanger zu werden mit pco also drauf anlegen? Dann kommt aber auch die totale angst davor Schwanger zu werden. Diese blöden Hormone.

      Ich Weiss dabei kann mir keiner weiterhelfen. Aber ich wollte es einfach mal los werden.

      • (2) 13.02.19 - 21:46

        Guten Abend meine Liebe Ich kann mich dem nur anschliessen...ich bin fast 43 allerdings und habe zwei Kinder zu Hause im Alter von 2 und 6 habe zwei Jobs und weiss manchm nicht mehr wie ich heisse aber trotz allem schlich sich immer und immer der Gedanke der Wunsch nach noch einem Kind...ich weiss bekloppt mit ende 42 ..und Nu weiss ich seit letzter Woche das ich schwanger bin...und da kommen neue Ängste ...bleibt es ...ist es gesund usw thats life LG aus Hannover

        • (3) 13.02.19 - 21:56

          Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Da hat das Herz gesiegt.
          Ich denke mir halt das dieses Gefühl im Moment so stark ist weil das erste Jahr rum ist. Ich finde es auch total schön jetzt.
          Ich bin 28. Mein Mann 40. Für ihn ist die Kinder Planung eigentlich auch abgeschlossen.

          • (4) 13.02.19 - 22:00

            Ich danke Dir.....
            Ich weiss heute sagen zu können sag niemals nie....das Leben ist nicht immer planbar und das ist auch gut so.Ich liebe meine Kinder sehr und Kämpfe bis zum letzten Tag für sie und habe nur einen Wunsch ich möchte sie aufwachsen sehen ❤alles gute für euch ...

      Oja das kenne ich. das ist auch traurig. ich vermute es ist starke Wehmut. das vergeht auch wieder.

      (6) 14.02.19 - 06:45

      Hallo
      ich kenne das auch. Bei uns war eigentlich die Familienplanung mit 2 Mädels abgeschlossen....denkste. irgendwann schlich sich wieder dieser Wunsch ein. Ich habe das erstmal als Gefühlsduselei abgetan und alle Babysachen verkauft, dachte auch den Augen aus dem Sinn. Aber so war es nicht, es wurde immer schlimmer. Es hat noch ein halbes Jahr gedauert bis ich mich getraut habe es meinem Mann zu erzählen, aus Angst vor Ablehnung und das er mich für verrückt hält. Aber er hat gleich gesagt: Hey klar, wir bekommen noch ein Baby, wo 2 gut groß werden, wird auch ein gut aufwachsen 😊. Nun bin ich in der 26. SSW und die Mädels freuen sich jetzt schon riesig auf ihren kleinen Bruder.
      Lg,
      Anjobi mit J und A an der Hand und 💙 Babyboy 26. SSW inside

    • (7) 14.02.19 - 07:02

      Ich verstehe dich auch zu gut!
      Ich bin 31 Jahre alt, meine Tochter wird im Sommer 14 und mein Sohn ist gerade 9 geworden. Ich bin mit dem Papa der Kinder sehr früh zusammen gekommen und früh Eltern geworden. Für mich war die Kinderplanung lange, lange abgeschlossen.
      Der Papa der Kinder ist verstorben und seit ein paar Jahren habe ich einen neuen Partner. Er hat keine eigenen Kinder und nimmt die beiden, wie seine eigenen!
      Aber irgendwie fühlte ich im letzten Jahr, dass da doch noch was fehlt. Was gemeinsames einfach. 😊 mein Freund musste lange darüber nachdenken und wir haben uns dann doch für ein drittes entschieden.
      Wir leben nur einmal und ich möchte später nicht da sitzen und etwas bereuen, nicht getan zu haben.

      • Du sprichst mir aus der Seele! Ich hab' auch recht früh angefangen und meine Kinder sind schon 18 & 15! Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Da ist plötzlich der richtige Mann in Deinem Leben und trotz dessen, dass er für Deine Kinder wie ein echter Papa ist, möchte man diese Verbindung schaffen und ein gemeinsames Kind aufwachsen sehen. Das Glück hatte meiner nämlich bislang auch noch nicht. Ich könnte mir das nie verzeihen, wenn wir es nicht wenigstens versuchen würden an einem kleinen Wunder zu basteln. Ob es sich auf den Weg macht steht auf einem anderen Blatt, aber wenn, wäre die gesamte Familie hellauf begeistert! 😍 Bist Du schon schwanger oder hibbelt Ihr noch?

        • Wir sind fleißig dabei 😊

          Darf ich fragen, wie alt du bist? Schön, dass es nicht nur mir so geht.

          LG Julia

          • (10) 14.02.19 - 08:32

            Uui...das ist schön. Ich drücke Euch fest die Daumen. ✊🏼 Ich bin 39 - leider! 🙈😂 Aber topfit. 😁😜 Hab' ihn leider erst mit 36 kennenlernen dürfen und wie Männer nunmal sind neigte auch er dazu nichts zu überstürzen. Wenn es nach mir ginge könnte unser Kind schon laufen. 😁 Aber seit 4 Monaten ist er von dem Gedanken absolut begeistert und seitdem hibbeln wir ganz zwanglos an unserem Wunder! 🤩

    (13) 14.02.19 - 09:25

    Hallo,
    ich kenne dieses Gefühl. Ich habe 3 Kinder 14, 3 und fast ein Jahr. Als die zweite dann 1 Jahr wurde, kam dieses Gefühl wieder. Man kann es kaum beschreiben. Es fühlte sich an wie noch nicht fertig. Heute nach Kind 3 und 2 Sternchen ist das Gefühl weg.

    • (14) 17.02.19 - 16:17

      Ohja ich empfinde das dieses Gefühl immer stärker wird. Ich werde demnächst das Gespräch mit meinem Mann führen. Mein ältester Sohn sagt immer er möchte kein Geschwisterchen mehr. Er musste doch sehr zurück stecken.
      Ich wiege im Moment immer die vor und Nachteile ab. Aber eigentlich auch nur die Luxusprobleme 🤣
      Meine 2 sind eigentlich ziemlich pflegeleichte Kinder. Was ist wenn das 3. Nicht so ist. Was ist wenn es aufeinmal. Krank ist nach 2 gesunden Jungs. Werde ich allen gerecht usw. Wir könnten die Familie meines Mannes im. Ausland nicht mehr jedes Jahr besuchen.
      Aber es sind alles Sachen wo man mit zurecht kommen würde.

Top Diskussionen anzeigen