ES+5/6 weißer/cremiger Ausfluss..

    • (1) 16.02.19 - 18:10

      Ich habe vorletzte Woche 5 Tage lang clomifeen genommen,da bei mir kein Eisprung von alleine kommt. Nach einer Woche war ich beim Ultraschall und hatte einen Folikel 19cm und der andere war 14 cm. Sollte eigentlich letztes Wochenende Springen,aber das ist nicht passiert!
      Bin montags zur Frauenärztin mit Ultraschall und sie hat den ES ausgelöst. Am gleichen Abend war der Ovus positiv. Dienstag fett positiv,genauso Mittwoch. Wir haben von Freitag bis Mittwoch 🐝🐝. Ich denke das Dienstag das Ei gesprungen ist,da ich extreme Schmerzen in den Eierstöcken hatte. Seit heute habe ich milchig-cremigen Ausfluss,ziehen in den Eierstöcken. Was ich nie so hatte. Bin Dauer müde,Kopfschmerzen,Rückenschmerzen,launisch und konnte nur noch essen 😅Denke für einen Test wird es zu früh sein oder?
      Bin echt total neugierig,ob von euch auch jemand davon berichten kann :)

      • An dem zervixschleim kann man das leider nicht erkennen

        Bei meinem mittleren hatte ich spinnbaren klären zs
        Und bei meinen kleinen milchig und cremig so wie du jetzt
        Allerdings habe ich beide Formen auch während den ganz "normalen" Zyklen 🤷‍♀️
        Das ist von Frau zu Frau verschieden

      Denke ein test ist zu früh, aber ich drücke dir ganz fest die Daumen das es was zu bedeuten hat.

    Gibt's was neues bei dir?

    • Also ich bin dauer müde,ziehen in den Eierstöcken,blähbauch,Pickel. Bekomme nie Pickel so. Habe heute mal einen Test einfach so gemacht. Siehe Bild.

      Werde Freitag nochmal einen frühtest machen

      Hier in negativ

      • Ich seh da was! Da sieht man ja schon richtig früh was bei dir!

        • Bin heute auch ES+6 aber warte noch eine Weile. Kannst ja schauen ob es bei dir von Tag zu Tag stärker wird

          Ja mein Freund und ich sehen da was. Aber andere von hier meinen,da wäre nichts und wäre zu früh. Bei mir ist der es ja ausgelöst wurden,da meinte jemand das es der Rest wert davon wäre. Was ich mir nicht vorstellen kann,meinte meine Frauenärztin nämlich nichts von

          • Dann Mal abwarten, die Einnistung kann ja zwischen dem 7.-10. Tag erfolgen, aber auch früher oder später. Vllt war sie bei dir früher und deswegen hast schon hcg im Körper. Kann ja auch sein. Würde Mal abwarten und schauen wie es sich entwickelt.

            • Am Wochenende sollte das Ei springen,Ultraschall am Freitag zeigte zwei Follikel. Eins 19cm und eins 15cm. Montag bin ich dann nochmal zum Ultraschall und Eier waren nicht gesprungen. Allerdings jetzt zwei große Follikel. :) Wurde dann der es mit Spritze ausgelöst. 3 std später war der ovo positiv und Dienstag dick positiv. Hatte auch stärkere Schmerzen in den Eierstöcken. Denke das da der es war. Mittwoch war er nur noch leicht positiv. Paar Tage später dann blähbauch,übertriebene Müdigkeit,starken Appetit. Launisch vor allem. Dann kam der weiße-milchiger Ausfluss. Seit heute habe ich ziehen im Eierstock und Gebärmutter. Warte mal auf Freitag. Viele sagen soll zwei Wochen warten bis zum Test. Frühtest kann ich ja theoretisch Freitag machen. Oder? Blutest kostet wohl 35€ beim Arzt,hab ich gelesen

Top Diskussionen anzeigen