Eizellreserve minimal

    • (1) 18.02.19 - 01:30

      war in der Kiwu Klinik zum Gespräch, was ich vllt noch versuchen könnte, leider brachte es mir wenig Hoffnung, Blut wurde abgenommen, für ein paar Werte, soll vllt wieder die Pille nehmen, wenn der Östrogen wert zu niedrig ist,
      Ultraschall wurde gemacht, diesmal 1 Folikel mit 16 mm, ohne Hormone.
      aber es geht eigentlich nun um die Eizellreserve. Omega 3 nehme ich. Wollte von meinem Gynäkologen ne Überweisung für Frauen Klinik, bekommen habe ich keine, nun Wechsel zu einem anderen, der ich mich nicht verstanden fühle

      Danke für eure Antworten.lg

      • Hallo ich habe das selbe broblem mit den Eizellen Reserve, weisst du dein amh wert? Habe nen Tipp gekriegt mehrere hochdosierte tapletten zu holen !Das werde ich auch versuchen und mein Mann auch !
        In die Kinderwunsch klinik kannst du so hingehen ohne überweisung habe ich nach 6 Monaten auch aber seit 1.5 Jahren klappt es immer noch nicht

        • Ich brauchte eine Überweisung für die Kiwu Klinik.
          Wollte ja wie gesagt ins Krankenhaus für ein durch Check des restlichen Eileiter, diese Überweisen bekam ich von beiden Ärzten nicht.
          Neuen FA habe ich noch nicht
          HA macht keine Überweisung für Krankenhaus, Frauenklinik.
          Ich habe schon so viele Tabletten gekauft, hoffe dir hilft es.
          Der AMW lag letzten August bei 0,08.
          Bei mir sind es über 7 Jahre wo es bis heute nicht geklappt hat. Zuvor hatte ich ne FG EL SS, FG.

        der Wert lag bei 0,08
        Ich nehme schon einiges, aber was nimmst du ?
        Ne ich kann nie ohne Überweisung, den da hätte ich alles zahlen müssen.
        Und was die in der Kiwu Klinik gemacht hätte ich dafür 200euro zahlen müssen, brauch ich im Krankenhaus nicht zahlen, wen sie mir meine Durchlässigkeit der Eileiter prüfen
        😊
        Lg

    Hallo Liebes,

    wie hoch ist denn dein AMH ?
    Ich hatte das selbe Problem.

    Viele Grüße

    • Oh hallo, danke erstmal 😉
      Der AMW lag im August bei 0,08
      Was konntet ihr den noch alles veranlassen? Bzw welche Hormone etc hast du vllt eingenommen U gespritzt?
      Gibt's denoch er eine Chance Normal Schwanger zu werden.

      LG dankbar

      • Also mein AMH lag zuerst bei 0,18.
        Mir wurde auch gesagt, dass ich in den vorzeitigen Wechseljahren wäre und das mit 28 Jahren, ich habe eine sofortige Überweisung in die Kinderwunschklinik vom Fraunarzt bekommen.
        Ja der Arzt in der KiWu Klinik hat uns nicht mehr viel Hoffnung gemacht, er meinte auf normalen Weg hätten wir eine 1% ige Chance. Ich denke mal dir wurde das gleiche gesagt und das es mit künstlicher Befruchtung auch sehr schwierig wird.

        Nach diesem Besuch war ich fertig mit der Welt und habe nur noch geweint.
        Danach habe ich mich nach alternativen umgesehen, ich habe zum einem TCM gemacht (Traditionelle Chnesische Medizin) das hat mir geholfen meine Hormone wieder ins Gleichgewicht zubringen.
        Zum anderen hat meine Schwiegermutter mich zu einer Kurärztin in Ihrer Nähe geschickt, diese beschäftigt sich mit Vitamin-Mangel.

        Sie hat mir dann unter Anderem hochdosiertes Vitamin D3 und Iod-Lösung verordnet.
        Ich bin nach 2,5 Monaten auf normalen Weg schwanger geworden :)

        Es kann also bei dir auch an einem Vitamin D3 Mangel liegen.
        Ich würde an deiner Stelle mal beim Hausarzt deinen Spiegel messen lassen.

        Viele Grüße

        • Das ist wohl doch Glück 🍀, hörte sich erst nicht so gut an, ja Mann sollte schon alles ausprobiert haben bevor Mann wirklich aufgibt, aber ich kann einfach nicht aufhören. Weil ich auch nicht alles ausprobiert habe
          Zudem hatte ich nen Follikel, wäre der auf der richtigen Seite gewesen, dann hätte es vllt geklappt. Da nur mein Re noch EL Funktioniert etwas, in der Kiwu Klinik hatten sie mir auch gesagt 40% können noch viel sagen, Vitamine liegen schon im normalen Bereich, SD Wert auch.
          wo finde ich den so ne kurärztin den, eigentlich nur im Kurort oder. Also mein noch FA hätte so einiges bestimmt machen können, als Heilpraktiker, aber der lässt garnix mehr veranlassen. ich glaube bevor ich eine Überweisung bekomme, steh ich schon Tod vor ihm. Nun Wechsel ich erstmal den FA. Ich nehme ja schon einige Vitamine u co.
          Hast du dein kleines schon bekommen oder ist es noch im Wachstum?
          Vielen Dank für deine Hoffnung.

          • Hallo,
            ja bestimmt hatte es auch mit Glück zu tun, aber ich habe auch so sehr viel gemacht das es klappt. Darf ich mal fragen, was für Vitamine du einnimmst ?
            Meine Werte waren laut Hausarzt auch alle in Ordnung, das sind aber alles nur Grenzwerte, zum schwanger werden muss dein Körper zur Höchstleistung auflaufen.
            Was viele nicht wissen Vitamine wie D3 sind Hormon ähnlich und können sehr viel für die weibliche Fruchtbarkeit tun, besonders wenn der AMH so niedrig ist.
            Wenn du Interesse hast, kann ich dir gerne mal schreiben, was ich alles für Vitamine eingenommen habe und wie die Dosierung dazu war.
            Das dein Fraunarzt dir keine Überweisung gibt kann ich einfach nicht verstehen, als bei mir der niedrige AMH-Wert festgetsellt wurde, haben die mich sofort zur KIWU-Klinik überwiesen.
            Ich glaube so eine Kurärztin gibt es nicht überall, Sie kommt aus Russland und beschäftigt sich generell sehr viel den Vitaminen D3 und Iod, das machen nur wenige Ärzte.
            Darf ich fragen wie alt du bist ?

            Du solltest auf keinen Fall aufgeben, du hast noch einige Möglichkeiten und solange du nicht alles probiert hast, ist auch noch alles möglich :)

            Ich bin aktuell in der 16. Schwangerschaftswoche.

    Mein AM wert lag im August/September bei 0,08

Top Diskussionen anzeigen