SST verfÀlscht ?!

    • (1) 18.02.19 - 09:37

      Huhu ihr 😊 da ich seit Freitag positiv testen durfte und heute morgen auch noch mal habe ich bei meinen Arzt angerufen zwecks Termin.

      Da der Drache heute oder morgen erst landen sollte meinte die Sprechstunde dass ich mich dann erst melden soll wenn sie ausgeblieben ist
      Denn die Ergebnisse können auch falsch sein ?!

      Aber eigentlich kann ein Test doch nicht falsch positiv anzeigen oder ?! đŸ˜±đŸ˜± jetzt habe ich noch mehr sorge

      • Ich wĂŒrd mich an deiner Stelle nicht so stressen. Ist halt sinnvoller erst nach NMT zu kommen.. bzw eig erst ca 14 Tage nach NMT (so machts mein FA), denn vorher sieht man sowieso meistens wenig bis gar nix im US.

        • Ja das weiß ich 😊 ich wollte such erst in ca 2 Wochen einen Termin.
          Das hat sie verneint - soll mich dann bitte erst melden

          Aber ein SST zeigt doch nicht falsch an?! Also das wĂ€re mir ein RĂ€tsel 🙈 hatte leider Ende Oktober einen Abgang - bin deswegen der vorsichtig etc 😞

            • Mein MNT wĂ€re heute oder morgen. 🙈

              Oh das tut mir leid mit der ELS- darf ich dich fragen ob du das gemerkt hast ? Hattest du dolle schmerzen oder hast du nicht gemerkt ?!

              • Also von mir auch herzlichen GlĂŒckwunsch 🍀 Dann ruf am besten ende der Woche nochmal den FA an :)
                Zuerst hab ich nichts gemerkt, war be FA der konnte nix sehen in der GM, freie FlĂŒssigkeit im Bauchraum, Hcg Ko - das stieg zu langsam - FA Ă€ußerte schon den Verdacht.
                Plötzlich bekam ich Blutungen und echt starke Schmerzen ĂŒbers Wochenende. War da in der 6 SSW und wurde gleich operiert. Also am Anfang nix gemerkt - aber dann echt ordentlich 🙈 mir wurde schlussendlich der Eileiter entfernt.

      Erst einmal herzlichen GlĂŒckwunsch zum positiven Test. Und du musst dir keine Sorgen machen, du bist schwanger #liebdrueck Ein falsch positiver SST ist in der Regel nicht nötig. (Ausnahme bei Kinderwunschbehandlung unter UmstĂ€nden) Dein Körper bildet nur vermehrt HCG, wenn eine Schwangerschaft vorliegt. Die meisten FAÂŽs wollen nicht, dass man so frĂŒh kommt, da man noch nichts auf dem Ultraschall sehen kann. Hast du mal deine SSW berechnen lassen? Schau mal http://www.mamawissen.de/ssw-berechnen/ Denke mal das du Anfang der 5. SSW bist. Wenn es dir gut geht, reicht es völlig zum ersten FA Termin Mitte der 6. SSW zu gehen. Dann sieht man auch was auf dem Ultraschall. #herzlichBist du eher der Ă€ngstliche Typ und machst dir Sorgen? Dann rede mit der Arzthelferin und bitte um einen frĂŒheren Termin. Eine gute Praxis wird fĂŒr dich VerstĂ€ndnis haben. Sorgen musst du dir keine machen, dass du plötzlich nicht mehr schwanger bist - eine schöne Kugelzeit fĂŒr dich. #liebdrueck

    Ein SST zeigt nicht falsch positiv an. Es kann aber vor dem NMT immer sein, dass die befruchtete Eizelle mit der doch noch eintretenden Mens einfach abgeht. Das passiert hĂ€ufig und in sehr vielen FĂ€llen unbemerkt, wenn man nicht vorher einen FrĂŒhtest macht. Die meisten gehen dann davon aus, dass die Mens ein, zwei Tage zu spĂ€t kam.

    Dagegen kann der FA auch nichts tun. Und er kann in einem so frĂŒhen Stadium auch nichts sehen oder machen.

    Deswegen möchte der FA dir auch erst einen Termin geben, wenn du wirklich "drĂŒber" bist.

    Kopf hoch! Mach dich nicht verrĂŒckt. Warte die paar Tage in Ruhe ab und dann ruf nochmal an. :-)

Ich denke sie meinte damit einen frĂŒhen Abgang. Das kommt leider sehr sehr hĂ€ufig vor, dass eine befruchtete Eizelle sich nicht richtig einnistet oder sonst was nicht stimmt und sie dann mit der Mens abgeht...

Top Diskussionen anzeigen