NMT.. keine anzeichen..1.zyklus mit clomiphen

    • (1) 18.02.19 - 09:49

      Hallo mädels! bin im ersten clomi-zyklus.. meine zyklen sind 31 tage lang.. an tag 14 war mein eisprung! gestern abend juckte meine brust so sehr.. aber sonst hab ich keine anzeichen. wäre meine erste ss! wir basteln schon seit juni 2017. hatte sich vl schon mal bei jemanden mit clomi die mens verschoben? ich möchte noch nicht testen, da ich angst habe, wieder enttäuscht zu werden. lg

      • Hi, ich bin auch gerade in meinem ersten clomifen Zyklus, allerdings erst ES+4. Nehme an, dass du auch zwischen dem 10. & 12. Zyklustag beim Ultraschall warst? Mir ist nicht bekannt, dass Clomi die Periode verschiebt. Progesteron unterdrückt ja die Blutung, aber das nimmst du nicht auch zusätzlich? An deiner Stelle würde ich einfach mal testen. Viel Glück!

      Also wenn der Eisprung an Tag 17 war, müsste am 31 Tag die Regel kommen, wenn du schon an Tag 31 bist kannst du testen, auch ohne Morgenurin. Ich hab schon mehrfach Clomi genommen und bin aktuell auch in einem Clomi Zyklus.
      Das Medikament soll ja einen Eisprung „auslösen“ die Zeit nachdem Eisprung bis zur mens ist dennoch gleich (14Tage). Solltest du Progesteron zum Unterstützen der Gelbkörperphase nehmen kann dies deine mens verschieben.

      Vielleicht bist du einfach schwanger 🙂 ich würde testen

      • progesteron nehm ich nicht.. also ja heute sollte die mens kommen.. mich hat gestern die juckende brust etwas stutzig gemacht.. mensch.. ich hoffe soo sehr!! hab nur etwas angst wieder negativ zu testen..

        • Ohne zu testen wirst du aber auch nicht schlauer🙂 ich hab schwere empfindliche Brüste die auch gejuckt haben eigentlich nur wenn eine ss vorlag. Bei manchen ist es auch PMS 🤷🏻‍♀️
          Ich drück die Daumen das es geklappt hat👍🏻

Top Diskussionen anzeigen