Erst fg nun frühabgang - kann wer hoffnung geben?

    • (1) 18.02.19 - 11:22

      Mädels....
      Der ktx hatte ja eine linie die tage und der pregnafix auch.
      Ich hatte mich schon gefreut.
      Aber es ist wohl ein früher abgang. Gestern war nmt und heut hab ich vom bluttest erfahren das dass hcg nur bei 6,8 liegt 😥
      Ich hatte im sep 17. Eine fg in der 7ssw.
      Und hab 16 monate gehofft und gebangt und nun schon wieder????
      Was stimmt nicht mit mir ?
      🤔
      Hat jemand eine Geschichte die Mut macht ?

      • Hallo.

        Vl kann ich dir mir helfen ;) ich hatte letztes Jahr im April eine stille Geburt, danach hat sich mein Körper erholt und jetzt hatte ich eine fg in der 6.ssw, zwei Monate später einen frühen Abgang und jetzt gleich im nächsten Zyklus wieder schwanger, bin in der 6.ssw und hab in zwei Wochen meinen ersten Zermin beim Arzt :)

        Hey...vorab erstmal tut mir das unglaublich leid. Das ist keine schöne Erfahrung, die Du aber nun leider machen musstest. Aber bitte tu' Dir selbst den Gefallen und zweifel' nicht an Dir! Du hattest einfach 2x unglaubliches Pech und Du darfst dem nicht soviel Bedeutung zukommen lassen. Klar fragt man sich: "Warum? Warum ich?" Aber bekommen wir darauf eine Antwort? Leider nein! 😓
        Also lass' die Trauer über den Verlust zu, aber bitte lass' Dich nicht hängen. Sobald Du kannst mach' einen Haken dahinter und sei zuversichtlich, dass beim nächsten Mal alles gut gehen wird! 💪🏼🍀❤ Unser Wunder braucht bestimmt nur einen 3. Anlauf! 😍 Ganz viel Glück wünsche ich Dir. ✊🏼

        • Hi du liebe.
          Danke für deine lieben worte.
          Ich bin echt traurig. Allerdings nicht so an boden zerstört wie beim ersten mal.
          Ich kann einfach nicht glauben das es zwei mal pech war 😥
          Wir sind ja auch nie im nu schwanger sondern brauchen immer gefühlt ewig.
          Erst 9üz und nun ganze 16 üz
          Wenn ich bedenke das ich nun wieder so lang warten muss wird mir schlecht 😥

      (8) 18.02.19 - 12:09

      Fühl dich erstmal gedrückt! Gib nicht auf u hab Mut, Fehlgeburten sind schmerzhaft für die Seele aber die Hoffnung bleibt doch immer! Habe 2 gesunde Kinder, 1 stille Geburt in der 17. Woche u 4 Fehlgeburten. Du siehst egal wie schwer der Weg ist, die gesunden Mäuse sind es wert

      • (9) 18.02.19 - 12:31

        Danke.
        Es ist halt auch so schwierig weil es immer so lang dauert bis es klappt.
        Ich hoffe beim nächsten mal geht endlich alles gut 😣

    (10) 18.02.19 - 12:41

    Hallo Ilvy, ich hoffe ich kann dich etwas aufmuntern. Ich hatte letztes Jahr zwei FG in 6.ssw und 7.ssw. Januar 2019 mit MU früh getestet und positiv. Abends ganz schlimme UL schmerzen und blütungen....
    jetzt hoffe ich mal wieder aufs neue. Ich drücke die Daumen dass du bald die Sache positiv sehen kannst und bald auch ein positiver sst der 9 Monate hält und gesund zur Welt kommt.
    Lass den Kopf nicht hängen 🌸

Top Diskussionen anzeigen