Verwirrt, deprimiert ach menno

    • (1) 18.02.19 - 11:31

      Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/415934/911142

      Wisst Ihr ich verstehe das alles irgendwie nicht, nicht nur das sich der ES extrem verschoben haben soll laut Urbia und Temp oder wie auch immer. Passt der blütenweise Ovu vom 14.2 nun wirklich nicht dazu. Dann hätte er doch was anzeigen müssen, oder? Hätte nicht gedacht das das alles so nervenaufreibend sein kann, am liebsten würde ich alles so laufen lassen, aber ach sorry für grad mein Gejammer. VG und einen wunderschönen Frühlingstag

      • (2) 18.02.19 - 11:47

        Wieso verschiebt sich der ES denn laut urbia ?
        Mit tempi messen kenne ich mich nicht aus, aber ein ovu wollte dir schon positiv anzeigen. Benutzt du die immer und schlagen auch an ?
        Die von clearblue haben schlagen wohl häufig nicht am, weil man da einen sehr hohen LG wert für benötigt, den viele trotz Eisprung nicht haben.

        • (3) 18.02.19 - 12:30

          Ne der Ovu war einfach nur weiß, habe da noch keine Erfahrungen gemacht.
          Eigentlich nach allen Zyklen voran, hätte ich Dienstag 12.2 ES haben müssen.

          • (4) 18.02.19 - 12:40

            Hast deinen Eisprung also nie bestimmt ? Spürst du den denn ? Es kann sein, dass der Kalender überhaupt nicht zu deinem Zyklus passt und das du deswegen zwar aufgrund des Kalenders dachtest, er wäre bspw. Immer an Zyklustag 14, ist aber tatsächlich immer an Zyklustag 16 oder eben früher. Sowas kann man nur mit ovus Test, tempi messen und Zervixschleim überprüfen. Die Kalender berechnen das leider nur, wann man durchschnittlich seinen ES hat. Bspw. Bei einem Zyklustag von 28 Tagen sollte der idealerweise am zt 14 sein. Kann aber irgendwann zwischen 10-16 stattfinden. Also das ist leider sehr ungenau. 🙈

            • (5) 18.02.19 - 12:43

              Beobachte noch den ZS, der war am Dienstag wie eiklar, ab Tag danach ausschließlich extrem milchig.
              Ich glaube da steckt noch viel Übung dahinter und weitre beobachten.

      Ich kann mir leider deine Temperatur Kurve nicht anschauen. Aber wenn du die Tempi korrekt eingetragen hast, spuckt Urbia normal auch den korrekten Tag aus, bzw die korrekte fruchtbare Phase. Der Ovu kann da schon negativ sein, weil er ja 12-36 Std vor dem Eisprung positiv ist.

      Und nach einem Kalender kann man sich nicht 100% richten außer du hast einen Zyklus nach dem du die Uhr stellen kannst.

      Ich könnt auch gerade nur jammern. ZT 21 und kein ES in Sicht. Gott sei Dank aktuell, weil auf Grund einer Blasenentzündung nicht an Herzeln zu denken ist.

      • Na ja eben drum bin ich ja so verwirrt wenn Donnerstag der ovu komplett weiß ist und ich soll ES am Freitag Samstag haben.
        Na egal 😐 ist schon alles nervenaufreibend. Wünsche dir schnelle Genesung so was ist nicht schön

Top Diskussionen anzeigen