ES+7 Progesteron 9,3... ist das zu wenig?

    • (1) 18.02.19 - 17:54

      Hallo ihr Lieben,

      Ich hatte bei ES+7 einen Progesteronwert von 9,3 nach Stimulation mit Gonal F und ES Auslösung mit Ovitrelle. Zusätzlich hatte ich bei ES+3 noch mal eine Gabe Ovitrelle.

      In der Kiwu Praxis meinten sie jetzt der Wert wäre etwas zu niedrig.

      Kann man damit trotzdem schwanger werden oder ist der Monat jetzt gelaufen?

      Ist jemand von euch mit so einem niedrigen Wert schwanger geworden?


      Liebe Grüße :-)

      • Bestimmt kann man damit schwanger werden, aber der Wert sollte mindestens bei 12 liegen.

        Bekommst du jetzt Progesteron zusätzlich?

        Daumen sind gedrückt 🍀

        LG Luthien mit ⭐

        • Nein ich bekomme keine zusätzlichen Medikamente. Soll meine Tage am Wochenende bekommen und wenn Montag nichts gekommen ist soll ich in die Praxis kommen... ist auch mein erster Gonal Zyklus. Vlt wollen die es langsam angehen!?

      Hallo :) ich meine , dass es mindestens 10 sein muss. Will aber nichts falsches sagen. Meins war an es+7 auch nur 9 und das war im roten Bereich. Lg

      Ich war da übrigens schwanger , da ich 2 Tage später positiv getestet habe , habe allerdings da sofort mit Progesteron angefangen.

Top Diskussionen anzeigen