Arzt sagt, es sieht gut aus

    • (1) 18.02.19 - 20:43

      Hallo Mädels, ich hatte heute einen Termin bei meinem FA, da ich 2 Wochen überfällig bin und seit 3 Wochen immer mal wieder mit Ziehen in der Leiste oder im Rücken zu tun habe. Den letzten SST habe ich vor dem Wochenende gemacht - negativ (kein Morgenurin). Der Arzt machte einen Ultraschall und meinte, dass es sehr gut aussieht für eine Schwangerschaft, er aber noch nix erkennen kann, denn laut Berecjnung wäre ich erst 2. oder 3. Woche. Mir wurde Blut abgenommen, das Ergebnis ist am Mittwoch da. Jetzt ist es aber so, dass ich vom Arzt nach Hause kam und plötzlich Schmierblutungen bekommen habe. Zwar nicht viel, nur ein paar Tropfen aber jetzt mache ich mir natürlich gedanken..hatte das von euch auch jemand und es ging gut aus oder denkt ihr ich kann mich auf die Periode einstellen?😓

      • (2) 18.02.19 - 20:46

        Achja, habe ihn natürlich gefragt wie es dann sein kann, dass der Test negativ war und er trotzdem sagt, es sieht aus. Daraufhin meinte er, dass ich eben vielleicht noch nicht genug HCG im Körper habe und ich soll auf den Bluttest warten und dann in 10 Tagen nochmal kommen, falls ich meine Periode bis dahin noch nicht habe, egal ob der Bluttest positiv oder negativ ist.

      (4) 18.02.19 - 20:46

      Bei zwei Wochen überfällig wärst du 6.ssw ca und da müsste man was sehen, die negativen ssts sprechen aber dagegen. War der ES sicher das du auch wirklich drüber bist?
      zweite Woche wäre ja grad mal dein Eisprung ;)

        • Klingt vielleicht hart, aber ich halte nichts von solchen Ärzten die Frauen mit Kinderwunsch unter Umständen falsche Hoffnungen machen. Denn eine zweite Zyklushälfte sieht genauso aus wie ne 5.ssw zb man sieht nur aufgebaute Schleimhaut die auf beides hindeuten kann..mens und ss. Und bei 2 Wochen drüber muss man mehr sehen und auch ein sst wäre schon am WE positiv gewesen.

          • (10) 18.02.19 - 21:01

            Nicht jeder baur genug hcg auf, sodass ein Test sofort anschlägt. Und mein Arzt macht mir keine falschen Hoffnungen, er ist sehr direkt und das schätze ich an ihm. Nur weil er sagt, dass es gut aussieht?! Ich habe eine andere Frage gestellt und werde hier nicht mit dir über sowas diskutieren.

(11) 18.02.19 - 20:58

Erstmal herzlichen Glückwunsch
Bei mir war das im Dezember auch so außer das alles sst positiv war beim Arzt und Ultraschall kaum war ich von fa zu Hause habe ich sb bekommen habe dann gelblörperhomone bekommen aber hat Lieder nicht geholfen habe es dann leider in der 7 ssw verloren
In deiner Stelle würde ich morgen zum fa gehen und das abklären
Ich wünsche dir alles gute und das alles positiv verläuft
Lg aylin

(15) 18.02.19 - 21:02

Vermutlich hat dein fa eine aufgebaute schleimhaut gesehen. Solange diese sich nicht abbaut deutet das auf Schwangerschaft hin. Dies ist aber auch der Fall kurz bevor man seine Periode bekommt. Leider kannst du nur abwarten was es von beidem ist.
Ich drück dir die Daumen

  • (16) 18.02.19 - 21:10

    Ja das stimmt, das hat er gesehen aber da ich "vermutlich" schon 2 Wochen drüber bin, da ich von einem 5-Wochen Zyklus ausgehe, ist die Schleimhaut gut aufgebaut für eine frühe Ss. Ich habe ihm auch gesagt, dass es genauso gut auf meine Mens hindeuten kann, das hat er natürlich auch mit Ja beantwortet, aber wie gesagt, er sagt das mit Sicherheit nicht umsonst. Ich bin nicht das erste Mal bei diesem Arzt und habe schon einige Termine hinter mir die mit "nein sie sind nicht schwanger, in der nächsten Woche müsste die Periode kommen" endeten. Diese Termine sind aber schon einige Zeit her, kurz nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Das ist aber allerdings auch schon knapp ein Jahr her.

(18) 18.02.19 - 22:03

Es kann noch so gut aussehen und trotzdem ist man nicht schwanger 🤷🏻‍♀️ Kurz vor der Menschen die Schleimhaut auch super aufgebaut und trotzdem kommt die mens.... ich drücke die Daumen das es bei dir nicht so ist. Lege aber nicht Zuviel Gewicht in die Aussage des FA. Er hat ja nicht gesagt das du schwanger bist

(19) 18.02.19 - 22:52

Hallo Alina also erstmal die leichte Blutung kann auch von der Untersuchung kommen.
Allerdings muss ich dir auch sagen das sogar ein 50er Test bei 2 Wochen drüber positiv sein MUSS. Wenn er es nicht ist dann bist du entweder nicht schwanger oder dass etwas mit dem Baby nicht stimmt. Es tut mir leid wenn ich dir das so sage aber du willst ja unsere ehrliche meinung sonst hättest du ja nicht gefragt. Ich denke dass sich dein ES bzw. Dein Zyklus verschoben haben könnte. Ein 5 wochen Zyklus sind 35 tage. Wenn er diesmal aber nur 21-24 Tage oder so war könnte das schon hin hauen sodass der Sst neg ist.
Wünsche dir trotzdem viel glück

(20) 18.02.19 - 23:04

Ist das ein sst?

(21) 19.02.19 - 01:38

Also erstmal kann eine schmierblutung auch auf die mens deuten , kommt auch immer drauf an wie das Blut aussieht
Ich hatte in der 7. Woche ne kurze bräunliche schmierblutung und das war nur altes Blut ..
so , wenn Du aber schon 14 Tage überfällig bist müsste jeder Test anzeigen , egal wie schnell dein Körper hcg aufbaut
Eine hoch aufgebaute Schleimhaut steht immer für beides mens und ss und ein guter Arzt dir das auch genau so !
Hat sich dein es verschoben kann es natürlich sein das der Test deswegen negativ war , du kannst wohl nur den Blut Test abwarten

Top Diskussionen anzeigen