Schwangerschaftstest wird schwächer! Bitte eure Meinungen!!!

    • (1) 19.02.19 - 05:34

      Ich habe am Sonntag Abend einen normalen 25er Sst von "gesund leben" gemacht, der ziemlich schnell deutlich positiv war! Da war ich nmt + 1-3! Heute mit Morgenurin ist auf einem 25er Schnelltest derselben Marke kaum mehr etwas zu sehen... Ich weiß jetzt nicht, was ich davon halten soll, zumal der neue Test mir auch im Kontrollfenster in der Mitte sehr hell erscheint! Ich würde es schon gerne vorher wissen, wenn ich wieder einen Abgang hätte, fühle mich aber im Moment nicht danach! Was meint ihr?

      • Für mich sieht der obere etwas defekt aus
        Vielleicht machst du besser einmal ein cb ,der müsste dir ein sicheres Ergebnis geben über nmt

        Ich habe den oberen mal geöffnet! An den Kanten ist er etwas stärker, aber trotzdem nicht so stark wie vor zwei Tagen! Vielleicht hol ich mir nochmal den ersten und zusätzlich einen von Clearblue! Danke für eure Meinungen und Tipps!

      • Hatte das mit den one Step auch. Da ich aber keine Ahnung hatte wann NMT ist, war ich gleich voller Panik und hab mir bei dm mehrere verschiedene geholt. Unter anderem einen clearblue digital mit Wochenbestimmung und war dann total überrascht, wie positiv die Tests ausfielen. Und es war nicht mal Morgenurin.

      Die Marke finde ich eigentlich zuverlässig und ich hatte bisher keine falschen Ergebnisse damit. Du müsstest ja nun doch einiges über NMT sein und ein deutliches Ergebnis erhalten. Mens ist nicht irgendwie in Sicht?
      Ich kann deine Sorgen gut verstehen. Vielleicht testest du heute einfach tagsüber mit einem anderen Test. Halte uns bitte auf dem Laufenden 🍀

      • Eigentlich hatte ich dieses Mal das Gefühl, dass es bleibt. Ich hatte schon einen Abgang in der 5. Ssw, da hat mir mein Bauchgefühl von Anfang an gesagt, dass es nicht bleibt. Ich hab momentan auch keinerlei Anzeichen auf Blutungen. Der Test würde mich dann zwar vom Gegenteil überzeugen, aber was ich jetzt nach dem trocknen auch schon sehe, ist, dass beim zweiten auch das Kontrollfeld bei weitem nicht so dunkel ist, wie das vom ersten Test. Trotzdem müsste er heute schon deutlicher ausfallen... Ich werd heut Abend nochmal testen und schreib euch, was dabei raus gekommen ist! Vielen, vielen Dank schonmal!

    (14) 19.02.19 - 08:14

    Ich rate dir 2 oder 3 CB Digi zu kaufen. Die zeigen Dir dann 1-2 2-3 und 3+ so habe ich es damals bei meinem Sohn gemacht. Nach 2 Abgängen ist man einfach ängstlich... ich werde es diesmal genauso machen.

    • Und in welchem Abstand hast du die Tests gemacht?

      • Ich hatte schon 2 fg vor meiner jetzigen Schwangerschaft.
        Wenn man eine fg hat sinkt der hcg und der Test wird negativ.
        Wenn man alle 2 tage zur selben Zeit testet muss er deutlicher werden bis die Linie sonstark ist wie die Kontrolllinie.

        (17) 19.02.19 - 09:34

        Den ersten machte ich genau an nmt und dann habe ich immer 1 Woche gewartet. Den FA Termin hätten wir damals absichtlich in die 6 Woche gelegt, damit man auch was sieht.

(18) 19.02.19 - 12:22

Moin!

Ich würde, bevor du dir Sorgen machst, heute Abend nochmal testen, um bei derselben Uhrzeit zu bleiben... LG, Nele

Hallo Mädels,

ich hab ja versprochen, euch auf dem Laufenden zu halten. Hab jetzt ein Doppelpack Clearblue mit Wochenbestimmung bestellt und werde ihn erst morgen machen, sollte ich bis dahin nichts von kommenden Blutungen merken! Bin gespannt, was der Test dann morgen sagt und schreibe dann gleich nochmal! Ich denke mal morgen müsste er egal zu welcher Tageszeit "Woche 2-3" anzeigen, oder? Vielen Dank jedenfalls schon mal für eure Hilfe, Tipps und die Unterstützung! :-)

So, dass ist jetzt beim Clearblue rausgekommen! Was denkt ihr, wann kann ich denn mit dem "offiziellen" Ende rechnen?

Top Diskussionen anzeigen