Pco und ovus.

    • (1) 20.02.19 - 12:27

      Wer benutzt obus trotz pco? Laut meinen tests hatte ich vor 16 tagen meinen es. Wurde danach auch nicht mehr so stark wie der positive. Aber meine mens habe ich nicht bekommen, sst war einer positiv die Restlichen 100 negativ. Ich kenn mich nicht mehr aus 😏 danke schon mal glg

      • Achja mittelschmerz hatte ich. Nur jetzt auch wieder. Versteh das nicht. 😪

        Ich kann dir mal von mir berichten, ich hatte vor einigen Jahren sehr lange Zyklen (45-75) und hab da Tempi gemessen und zeitweise ovus gemacht. Der FA hat das dann zusammen mit mir ausgewertet und meinte ich hätte mehrfach quasi einen Anlauf zum Eisprung, aber letztlich ist das Ei einfach nicht gesprungen 🤷🏻‍♀️ So hatte ich deutliche ovus aber eben keinen Eisprung. Vielleicht solltest du dich mal vom FA beraten lassen, ich hab gute Erfahrungen mit Clomi gemacht.

        Also vielleicht waren die ovus bei dir deutlich aber es ist nichts gesprungen. Wäre vielleicht eine Möglichkeit.

        Hi,
        Ich habe zwar eine ziemlich schwache Formvon PCO, aber dazu kann ich dir vllt weiter helfen. Bei mir sind viele Ovus fast positiv. Ich hatte es jetzt schon zwei mal, dass die 2. Linie etwas stärker als gleich stark war und kein ES statt gefunden hat. Bei mir müssen die richtig dick und fett positiv sein. Ich nutze die 20er. Der 2. Strich muss mich regelrecht anspringen damit ein ES stattfinden, sonst ist es nur ein Anlauf. Ich kontrolliere es per Temperatur, um dem ES zu bestätigen oder halt leider nicht...

        LG Loreley mit Prinzessin und Sternchen

      • Ok ich danke euch schon mal. Mit clomi hab ich keine guten Erfahrungen hat auch nie funktioniert. Mein 9jähriger ist einfach so entstanden. Wollte nicht mehr das gleiche wie früher und dachte mach ich halt ovus. Aber bringt dann wohl nix. Schilddrüsen sind bei mir ok. Habe zuviel männliche Hormone, zysten, Übergewicht (hab schon 10 Kilo abgenommen) und mehr Haarwuchs. Nehme jetzt auch mönchspfeffer, hat mir mein Arzt geraten.

        • Meine Tochter kam auch so zur Welt ohne was.... leider hat das nicht nochmal funktioniert.
          Schade das Clomi dir nicht helfen konnte. Ich hatte dadurch zwar auch erst spät einen Eisprung, aber immerhin hatte ich einen 🙂
          Vielleicht gibt es noch etwas anderes was dir helfen kann

      Huhu. Stehe im moment vor dem selben problem. Sohn 1 Jahr alt ich Stille ihn noch. Noch keine Periode gehabt. FA meint sieht auch lang nicht danach aus das war im Januar mit Eiblässchenkette usw.

      Im Moment extremen Kinderwunsch und empfindlich Brustwarzen. Was sonst nie so war. Also vorhin mal ein OVU gemacht oder besser 2 🤣
      Oben 10. Unten ein 20.
      Morgen bin ich beim Fa mal schauen was sie sagt ob in 2 Wochen endlich mal der Drache kommt.

      Ach ja habe wenn PCO auch wegen zu vielen männlichen Hormonen.

      • Bist du einfach so schwanger geworden?

        • Ich hatte schon immer Probleme mit den Zyklen. Mal kurze mal lange. Bei mir wurde die männlichen Hormone nur festgestellt weil ich pickel am Hals und Kinn Bereich hatte.
          Deswegen habe ich 5 Monate die Pille dann wieder genommen. Und bin direkt nach absetzen schwanger geworden. Habe aber tempi gemessen und alles was dazu gehört gemacht.
          Jetzt habe ich das erste Mal gehört das es typisch für das PCO spricht wegen dieser Kette.

    Huhu Ich habe gerade dein Bericht gelesen.

    Ich habe selbst pco und eine Freundin hat mir ovaria comp empfohlen.
    Nur mit andren Namen Bild Han ich eingefügt ich hatte 1,5 Jahre gebraucht bis ich jetzt Schwanger wurde hatte die globulis 2 Wochen genommen und es hat geklappt ich bin schwanger morgen früh hab ich Frauenarzt Termin.
    Ich kann sie dir nur empfehlen.
    Diese globulis sind speziell bei pco geeignet u d die bilden keine zysten.
    Hoffe das hilft dir auch so wie mir.

Top Diskussionen anzeigen