TSH-Wert🙄

Hallo ihr Lieben😊
nehme seit 6 Wochen L-Thyroxin 25 wegen der doofen SchilddrĂŒseđŸ€š
Mein Wert is von 3,73 auf 2,43...immernoch nicht so toll fĂŒr Kinderwunsch,oder😟!?
Wir wollen erst im Mai nach der Hochzeit mit dem Üben beginnen...meint ihr der Wert geht bis dahin noch ein bissl runter mit dieser Dosierung?
Meine HausÀrztin meinte nÀmlich,dass ich die Dosierung beibehalten soll...
sorry is ja nicht so ein schlechter Wert,aber ich hatte mir irgendwie mehr erhofft und bin bissl enttĂ€uscht🙁🙈😅

1

Hey,
also ich kann dir nur von mir erzÀhlen bzw. was ich "glaube" zu wissen :-D

Ich hatte bei der Blutabnahme im Dez. 18 einen TSH Wert von 2,7. Habe auch L-Thyroxin genommen und auch nur die halbe Tablette (25mg).
6 Wochen danach war ich bei der Kontrolle, Wert auf 1,3. So kann er bleiben. Laut Arzt bleibt der Wert bei der gleichen Dosierung jetzt auch ungefĂ€hr bei dem Wert, wenn er mehr runter oder hoch sollte, mĂŒsste man die Dosierung halt Ă€ndern.

WĂŒrde ich einfach nochmal absprechen. Mein Hausarzt wusste von diesem "bei KiWu sollte der TSH optimalerweise um die 1 sein" auch nichts und hat nur mit "Empfehlung vom FA" reagiert.

2

Ich bin mit Hashimoto im Endokrinologikum in Behandlung und dort hieß es, bei Kinderwunsch sollte der TSH bei 1 sein...
Ich wĂŒrde (in Absprache mit der Ärztin) auf 50 erhöhen.

LG, Nele

3

Ich empfehle dir nochmal einen internisten/endokrinologen hinzu zu ziehen. Meist haben die hausĂ€rzte nicht das entsprechende "spezialwissen"....dafĂŒr gibt es ja auch die FachĂ€rzte. So hat meiner dann bei Kinderwunsch die Dosis entsprechend erhöht und gut kontrolliert und ich wurde auch erst schwanger mit einem Wert von 1,1.....vorher hat es 2 1/2 Jahre nicht geklappt.

4

Ich bin auch so ein hashimoto kanidat und mein tsh war 2014 zu beginn meiner ersten ss grottenschlecht da hĂ€tt ich von ner 3 trĂ€umen können war aber weit davon entfernt, zum teil sogar 2 stellig.. weil ich einfach nichts davon wusste 😅 schwanger zu werden hat tzdm geklappt im 2. ÜZ und die schilddrĂŒse wurde wĂ€hrend der ss dann eingestellt, nachdem man bei der blutuntersuchung gemerkt hat das das vl eher auffĂ€llig ist 😅 am besten wĂŒrd ich mich an den rat eines facharztes verlassen und da einfach nochmal nachfragen.

5

Ich berichte dir auch Mal von mir: Bei mir wurde im November ein Wert von 5,7 festgestellt und ich sollte mit l Thyroxin 50 starten. Habe dann Anfang Dezember damit gestartet und bei der Kontrolle Anfang Februar ist der tsh Wert mit 0,25 bereits in eine leichte Überfunktion gerutscht. Ich hĂ€tte nicht erwartet, dass das so schnell geht. Nun wurde mein Dosis minimal reduziert, nehme jetzt abwechselnd einen Tag 50er und am nĂ€chsten 25er.
Mal sehen ob er sich langfristig Richtung eins einpendelt :) Du solltest bis Mai also sehr gute Chancen haben! Viel GlĂŒck wĂŒnsche ich Euch

6

Vielen Dank euch fĂŒr den Austausch und die Tipps😊...irgendwie krass was so ein Mini-Organ fĂŒr ne große Wirkung haben kann🙈Ich wĂŒnsch euch(weiterhin)alles Gute und noch einen sonnigen Abend🌞

7

Hallo, ist wie bei mir 😊. ZufĂ€llig hab ich heute gerade mein Wert erfragt.

Seit Anfang Januar nehme ich 25mg Thyroxin. Wusste nicht mehr ob 25 oder 50mg. Na gut. Keiner wollte mir helfen, also hab ich erstmal nur 25mg genommen. Der Wert war damals bei 3,94.

Jerzt nach 7 Wochen bei 2,6. Nehme ab morgen 50mg in Absprache mit dem FA. In 4 Wochen erneut zur Kontrolle

Das geht jetzt aber schnell.

Außerdem liegt es bei uns nicht an der SchilddrĂŒse. Versteif dich nicht zu sehr.

Nehm einfach 50mg. Du machst ja nix verkehrt
Kennst ja deinen Wert. In 4 Wochen gehst nochmal hin zum Blut abnehmen.

Alles Gute.