Ovu um welche Uhrzeit

    • (1) 20.02.19 - 17:11

      Hallo ihr Lieben,
      wir starten nun in den dritten Zyklus nach Absetzen der Pille und in unseren ersten richtigen ÜZ. Da meine Zyklen jetzt 28 und 36 Tage lang waren und ich mit dem Temperatur messen noch nicht so richtig zurecht komme, möchte ich nun mit Ovus anfangen, um ein Gespür für meinen Körper und den ES zu bekommen.

      Ich bin heute ZT 9 und denke ich fange heute Abend einfach mal an zu testen. Ich habe mir 10er und 20er Ovus bestellt, um zu schauen, welche besser für mich sind. Werde die jetzt erstmal parallel machen und merke ja dann, welche künftig zu mir passen.

      Da ich absoluter Neuling bin: Um welche Uhrzeit empfehlt ihr mir zu testen? Ich weiß, dass ich auf keinen Fall Morgenurin verwenden soll. Danach ist es aber schwierig, weil ich auf der Arbeit ungern testen möchte und erst abends gegen 18:30 wieder zu Hause bin. Ich habe gelesen, dass zwischen 10 und 20 Uhr gut ist, also wäre es ja kein Problem, das direkt nach der Arbeit zu machen. Hat das eurer Meinung nach irgendwelche Nachteile zB in Bezug auf den bevorstehenden Eisprung? Ich sehe auch häufig, dass viele Mädels zweimal täglich testen, würdet ihr mir dies empfehlen?

      Sorry für den langen Text und die vielleicht doofen Fragen, aber wenn ich jetzt schon anfange möchte ich es natürlich richtig machen :-)

      • Huhu. Es gibt Mädels die am anfang 2 mal täglich testen,da sie ihre LH Phase noch nicht kennen. Es gibt Frauen die haben nur einen sehr kurzen LH Peak und so kann man den bei alle 24 std. testen evtl. verpassen.
        Ich hab im ersten Zyklus auch 2-3 mal tgl getestet. Und dadurch herausgefunden dass meine ovus 2 Tage positiv bleiben. So dass jetzt 1 mal am Tag testen reicht um das positive Ergebnis zu erwischen.

        Lg

      Ich teste immer nachmittags oder mittags 1mal !dann wünsche ich euch viel Glück 🍀🍀

    ich teste immer vormittags mittags und dann abends noch mal zwischen 18 Uhr und 20 Uhr. Und als Tipp du brauchst nicht beide gleichzeitig immer machen das reicht wenn du Zehner machst und wenn du siehst die sind negativ dann brauchst du den 20er nicht machen weil der ist automatisch auch negativ spar dir lieber das Geld mach erst den 20er wenn der 10er Ovu positiv wird

    • Ja da hast du Recht, danke für den Tipp 😊 falls der 10er schon jetzt bzw sehr früh und länger positiv ist, heißt das dann, dass er zu sensibel für mich ist?

      Merkst du große Unterschiede wenn du dreimal testest? Ich kann wirklich gar nicht abschätzen, ob ich was „verpasse“ wenn ich nur einmal abends oder maximal noch morgens teste.

      • Um es mal anders zu erklären die Zehner werden früher positiv als die 20er das heißt du weißt früher Bescheid okay bald ist Eisprung schatz du musst ran haha aber mit dem 20er kannst du dann sehen wann dein lh-peak war und wann ungefähr dein Eisprung war weil die sind dann eindeutiger schneller negativ natürlich als die 10er.

    Das verwirrt mich jetzt #kratz 10er und 20er? Was ist damit gemeint? Ich befinde mich im 1. ÜZ und habe im Januar 18 meine Pille abgesetzt. Seitdem habe ich die NFP Methode genutzt und keine Ovus zusätzlich gemacht. Mir ist aufgefallen, dass mein ES immer erst am 19 ZT ist und mein Zyklus geht immer 30 Tage. Hier im Forum habe ich nun oft gelesen, dass alle viel früher ihren ES haben.. Dann war ich besorgt und habe mir die Ovus von CB gekauft. Ich bin jetzt bei ZT 15 und habe jeden Tag getestet und jedes Mal war der Test negativ. Dann hab ich gelesen, dass man morgens nicht testen soll. Dann hab ich heute mittag nochmal getestet und er war wieder negativ. Und ich spüre klare Anzeichen wie Temperatursturz, GBH oben und geöffnet, Mittelschmerz usw...
    Ich bin jetzt ganz durcheinander und weiß nicht wann ich nochmal testen soll. Einen Tag vor errechnetem ES oder am Tag vom errechneten ES? #zitter

    • Die Zahlen zeigen an, ab welcher Menge LH die Tests anschlagen. Für manche sind gewisse Tests nicht sensibel genug, deshalb hab ich mir die beiden bestellt um mal zu schauen. Bei CB gibt es glaube ich verschiedene, zum Teil sind das aber 40er, eventuell liegt es bei dir daran, dass er nicht positiv wird und du solltest auch mal 10er oder 20er versuchen. aber wenn du gerade erst die Pille abgesetzt hast kann es auch durchaus einfach etwas dauern, bis sich alles reguliert hat.

    Zum CB spar dir das Geld weil ganz oft ist es so dass der negativ zeigt obwohl normaler Streifen Test schon positiv gezeigt hätte und Zehner und Zwanziger bedeuten einfach nur die Sensibilität Zehner sind am sensibelsten die reagieren schneller auf den LH Anstieg hier guck mal der Link da kannst du dir die Sensibilität nämlich aussuchen

    https://www.ebay.de/itm/50-David-Ovulationstest-nach-Wahl-10-Schwangerschaftstest-Streifen/121085338334?

    Und bezüglich Eisprung meiner der schwankt so oft also zwischen zyklustag 14 und 32 war alles schon dabei also da brauchst du dir keinen Kopf machen das der Eisprung mal da ist mal da ist das ist total normal. Und spinnbahn CS Mumu auf Mumu zu Momo auf Mumu zu zuerst creme ich wieder spinnbar das habe ich auch ganz oft deswegen sind da die Ovulationstest extrem wichtig

Top Diskussionen anzeigen