Was denn nun??? Bin sehr verwirrt.

    • (1) 20.02.19 - 18:28

      Hallo,

      Ich habe eben mit einem 10-er aus der Apotheke getestet. Nach paar Minuten war ein strich zu erahnen.
      Vor 3 Tagen zeigte mir one step ebenso einen seeeehr leichten Strich. Aber gestern und vorgestern zeigte one step nix an. Null. Blütenweiß war der Test.
      Wir hatten vor 17 Tag Sex. (Danach Erkältungen🤪)
      Aber wenn der Sex vor 17 Tagen war, müsste der Test ja stärker ausfallen. Habe seit 3 Tage schmerzende Brüste und schmerzen in der Leiste, wie PMS. Oder ist das eine VL? Test ist von cyclotest.
      LG

      • (2) 20.02.19 - 18:35

        Auf den OneStep würde ich echt nichts geben. Der hat bei mir noch negativ gezeigt als alle anderen schon positiv waren. Nur weil du vor 17 Tagen Sex hattest, heißt dass ja noch nicht das da auch der ES war. Spermien können durchaus einige Tage im Körper überleben. Von daher kann das schon passen. Ich würde einfach morgen früh nochmal einen machen. Viel Glück

        (3) 20.02.19 - 18:36

        Ich finde den positiv. Die one step zeigen meist erst sehr spät an. Wenn du sicher sein willst hol dir mal den clearblue mit wochenbestimmung 😊

        (4) 20.02.19 - 18:49

        Habe jetzt noch einen one step gemacht. Wenn ich mich sehr anstrenge, könnte ich was reininterpretieren.

        • (5) 20.02.19 - 18:54

          Ich finde ein ganz leichten strich kann man sehen:) mich verwirren one stepTeste grade auch. Habe heute 2 gemacht. Auf den einen mit Anstrengung ein sehr zarter Strich, auf den anderen gar nichts..weiß nicht was ich davon halten soll

            • (7) 20.02.19 - 19:27

              Also ich werde keine weitere Schwangerschaftstest mehr kaufen:)ich denke die schlagen irdendwann an und werde sicherlich es merken falls ich schwanger sein sollte:)))

      (8) 20.02.19 - 19:20

      Ich hab heute mit dem frühtest von Action positiv getestet ♥️ Versuch den mal

Top Diskussionen anzeigen