PCO und stimulierter Zyklus

Hallo meine lieben,
Ich wollte mal fragen wer sich diesen Monat mit PCO und stimuliertem Zyklus hibbelt?
Dies ist mein erster Zyklus seit langem wo simuliert wurde. Aber ich hab von Anfang an Schmerzen was mich sehr verunsichert. Wie ist es so bei euch? Mach ich mich zu sehr verrückt?
Danke für eure Antworten ❤

1

Inwiefern wird denn bei dir stimuliert? Ich nehme ab morgen Clomifen 100mg, im letzten Zyklus waren 50mg zu wenig...

2

Ich hab ab Zyklustag 3 bis 7 letrozol 12,5 mg nehmen müssen, Dann wurde am 15.02 der Es ausgelöst. Seit Montag muss ich Morgens und Abends utrogest je 200 mg nehmen....

Das Schlauch mich so richtig, die ganzen Hormone zu nehmen, Mein Körper fühlt sich richtig fremd an 😢

3

Das ist schade, wenn der KiWu so zum Spießrutenlauf wird 😔 Was hast du denn für eine Diagnose das du so viel nehmen musst?

weitere Kommentare laden
4

Hallo :)
Ich habe PCO und übe gerade für unser 2. Wunder<3
Ich befinde mich im 1. üz mit 100mg Clomifen und bin gerade ES+7 :)
Wie weit bist du?

LG Lilly

6

Ich dürfte so es +4/5 sein. Wobei mir am Samstag kurz richtig heiß wurde, und das soll ja dann circa der Eisprung gewesen sein.

Ich bin so hibbelig, Da ich ein sst leider durch das auslösen vom es erst 10 Tage später machen soll, den ansonsten könnte der positiv ausfallen, obwohl noch nix da ist 🙁

Wie hast du das clomifen bis jetzt so vertragen?

Grüße

7

Ich muss zum Glück nicht auslösen, aber würde, wenn ich es schaffe, frühestens an ES+12 testen. Alles andere ist ja gründsätzlich völliger Quatsch :)) HCG brauch eben um zu entstehen!

Hab Hautjucken (hab aber eh ne super trockene Haut und damals auch in der Schwangerschaft Probleme gehabt/ zur halt etwas verstärkt) und die Hormone haben mich kurz vor ES echt aus der Bahn geworfen! Sonst eigentlich nichts:)

weitere Kommentare laden