Darf ich mich freuen?

    • (1) 21.02.19 - 08:00

      Guten Morgen ihr Lieben.

      Ich gehöre eher zu der ungeduldigen Sorte und Orakel und habe gerade einen frühtest von one step gewagt. Was meint ihr dazu. Beim letzten Zyklus war das Orakel wesentlich schwächer kurz vor nmt. Habe also die Hoffnung das es also wirklich geklappt haben könnte. Was meint ihr? Habe noch 2 Tage bis zum Drachen und möchte mich garnicht freuen weil ich schon Angst habe das es ein Fehler ist und ich überhaupt keine Anzeichen wie bei der ersten ssw habe.

      Ganz ganz liebe Grüße, ich bin total gespannt auf eure Antworten.

      Wenn der blaue ein SST ist, dann sieht es bis jetzt doch sehr gut aus.

      Sehe einen zweiten Strich und das recht deutlich.

      Herzlichen Glückwunsch

      LG

      Also dafür das es ein One step ist finde ich sieht man das sehr deutlich. Meine waren nur mega schwach. Hast du einen Digital von clearblue da? 😅 Ich habe immer gleich zwei Tests gemacht weil ich weder dem einem noch dem anderen so wirklich getraut habe. Den One step und den KTX7, bei mir war der One step nur zu erahnen und der ktx7 schon deutlicher (in den 5min in denen man es ablesen muss sonst gibts da ganz schnell eine VL). Und weil ich es wie du nicht glauben konnte habe ich noch einen gemacht. Aber wieder man konnte leicht etwas sehen, das war zum Verrückt werden also habe ich direkt noch den clearblue digi hinterher gemacht. Da stand dann aufeinander schwanger :-) ja ich bin bei sowas nicht der geduldigste Mensch 😋erwischt.

Top Diskussionen anzeigen