Totale Verwirrung: Zwischenblutung oder Periode (ohne Eisprung) ?

Hallo ihr Lieben :)

Ich weiß nicht mehr weiter und bin total verwirrt. Seit Sonntag (zyklustag 20) habe ich eine leichte Blutung (nicht ansatzweise so stark wie bei meiner Periode, dennoch mehr als nur eine schmierblutung. Schmierblutung hatte ich von Mittwoch bis Sonntag, dachte Aber es kommt vom Sex.) über den Tag verteilt. Meistens nur so um mittags/nachmittags rum. Heute bin ich schon bei zyklustag 24 angelangt und Laut Temperatur hatte ich bisher noch kein Eisprung 😩 ich weiß nicht ob die Blutung meine Periode war an zt 20 und viel weniger wie ich es sonst gewohnt bin (2ter Zyklus nach as) oder ob es eine zwischenblutung war (aus welchen Gründen auch immer) und ob mein Eisprung noch kommt oder nicht ?
Ja ich weiß dies kann mir niemand beantworten aber ich bin so verwirrt und verstehe rein gar nichts mehr :/ was denkt ihr was das sein könnte ? Soll ich davon ausgehen es war meine Periode und somit ein neuem Zyklus beginnen oder noch abwarten ob der Eisprung die nächsten Tage nicht doch noch kommt ?

Liebe Grüße Sabrina

1

Könnte auch eine Ovulationsblutung sein und der ES kommt ganz bald 😊🍀

Bei mir war es aber immer so, dass die Blutung sehr viel schwächer war, wenn ich keinen ES hatte wegen Zysten.

Hilft wohl nur Abwarten.

LG Luthien mit ⭐

2

Ja hab ich auch gedacht aber 4 Tage ist zu lang für eine Ovulationsblutung.
Oh okay das heißt es könnte die Periode gewesen sein und weil ich kein Eisprung hatte war es somit viel schwächer ?
Vielen Dank !