Angst...

    • (1) 21.02.19 - 09:36

      Hallo MĂ€dels!

      Irgendwie hab ich heute einen echt schlechten Tag. 😕
      Ich hatte im November einen natĂŒrlichen Abgang. Es hatte im ersten ÜZ geklappt. Leider musste ich unser Wunder in der 10. Woche gehen lassen.
      Wir haben uns entschlossen sofort weiter zubasteln. Nur leider will es nicht mehr funktionieren. 😱
      Heute bin ich Es +8. Und ungeduldig wie ich seit der Fehlgeburt bin habe ich heute getestet. NatĂŒrlich BlĂŒtenweis. Ich bin bald 34 und habe noch keine Kinder. Jetzt habe ich große Angst dass ich nie eine Mutter sein werde. In unserer Familie hat es bei jeder Frau immer sofort geklappt. Und bei mir seit der Fehlgeburt nicht mehr. Okay...fĂŒr diesen Zyklus ist noch alles offen. Aber ich habe wieder ein richtig schkechtes GefĂŒhl. Ich habe meinen Es bestimmt und mein Freund und ich hatten 2 Tage vor dem Es und am Tag des Es GV. Mein Es war letzte Woche Mittwoch. Ich war im letzten Zyklus bei meinen FA und er meinte dass meine Eierstöcke fleißig Eier produzieren. Nur meine GMS war nicht gut aufgebaut. Was kein Wunder war,weil ich am ersten Tag meiner Mens dort war. Bin den ganzen Tag am grĂŒbeln...

      • Oh ja, manchmal kann es einem nicht schnell genug gehen, das kenne ich in vielen Bereichen! Aber Hej, Kopf hoch!!!! Es wird noch ein paar Tage dauern, ehe du sicher testen kannst und das gibt doch Hoffnung! Es wird sicher wieder klappen!!! FĂŒhl dich gedrĂŒckt und versuche positiv zu denken!

              • FĂŒr mich sieht das garnicht schlecht aus... Der ovu sieht doch ganz gut aus und mit viel Fantasie kann ich unten auch einen Schatten erkennen. Leute mal mit der Handy Taschenlampe drauf da sehe ich immer am besten den Strich. Es+8 ist auch wirklich wirklich sehr sehr frĂŒh da darfst du echt nichts erwarten. Es mag diese GlĂŒckspilze geben aber normal ist das keinesfalls. Vor es+10 wĂŒrde ich nichts erwarten... Ich habe bei meiner Tochter bei es+14 getestet und selbst da war der Strich noch deeeutlich zarter als die kontrolllinie. Denke vor es+10 hĂ€tte ich da nichts gesehen. Ich drĂŒcke die Daumen. Lg:)

                • (10) 21.02.19 - 10:11

                  Meinst du echt? Ich bin jetzt auf Arbeit. Aber wenn ich zuhause bin,versuch ich das mit der Taschenlampe. Mir ist seit heute morgen ein bisschen Übel.... aber ich habe einen Reizmagen. Da gebe ich jetzt mal nicht viel drauf.

    noch ist nichts verloren, du könntest genau so ES+7 sein, den ES Tag genau kann man sehr schwer herausfinden. Nach dem positiven Ovu direkt oder bis zu 36h spÀter findet der ES statt

Top Diskussionen anzeigen