Periode anders als sonst..

Hallo zusammen,
Ich bin ein wenig durcheinander
Diesen Monat habe ich laut nach meinem 'es' (weiß ich durch meine App)
6 Tage danach einen Mittel, Kopfschmerz gehabt genau wie schmerzende Brüste..Hatte schon Angst da mein Freund und ich eine kleine Verhütungspanne hatten..
Das ganze ließ aber nach ca 3 Tagen wieder nach und mir war ab und an etwas übel.
Noch dazu bekam ich meine Periode 4 Tage zu früh anfangs nur eine Schmierblutung, einen Tag später dann hellrotes Blut(ohne Gebärmutterschleimhaut) diese Blutung hielt 4 Tage lang an sie war gleich bleibend und ganz ohne Schmerzen ..sowas kenne ich gar nicht von mir
Einen Test hatte ich schon gemacht, der war allerdings negativ.
Bin etwas ratslos

Kann mir jemand dazu vielleicht etwas sagen oder hat jemand ähnliche Erfahrungen?

1

Also wenn ich da jetzt richtig durchblicke, bist du auf jeden Fall schon beim NMT? Da müssten Tests eigentlich auch positiv sein, wenn du schwanger bist. Bei mir war es tatsächlich so, dass ich dachte meine Mens wäre früher da und es war eine Einnistungsblutung. Der Test war dann aber auch positiv. Unb nur am Rande: Du kannst mit einer App nicht sicher den ES bestimmen. Er kann aich früher oder später gewesen sein.