4+2

    • (1) 22.02.19 - 07:11

      Hallo ihr Lieben,
      Ich habe mich diesen Zyklus ein wenig zurückgezogen, weil ich nicht so auf den Kinderwunsch fixiert sein wollte.
      Nun ist es so, dass ich rechnerisch bei 4+2 sein sollte. Leider ist jeder Test bisher negativ gewesen.
      Gestern vormittag hatte ich eine minimale dunkle Blutung. Tampon oder Binde waren nicht nötig. Gestern Abend ganz schlimme Rückenschmerzen, aber keine Blutung mehr. Heute nur noch ganz leichten bräunlichen Ausfluss. Ich merke, dass es da unten arbeitet und denke, dass jeden Augenblick meine Mens kommen sollte, aber irgendwie kommt da nichts mehr.
      Wenn bis Montag keine "richtige" Blutung eingesetzt hat, rufe ich natürlich bei meinem Frauenarzt an. Bis dahin warte ich noch.
      Vielleicht hat oder hatte ja jemand ähnliche Erfahrungen? Ich weiß, es kann immer alles oder nichts bedeuten. Aber es beunruhigt einen natürlich.

Top Diskussionen anzeigen