Verrückte Testreihe

    • (1) 22.02.19 - 08:07

      Hallo ihr Lieben,
      Ich hoffe, ich kann nochmal auf Eure Meinung zählen! 🤗Hatte am Sonntagabend positiv getestet, weil ich aber einen zweiten Test da hatte, den am Morgen nachgelegt... kaum ein Strich zu sehen... 🤔 ich dachte, das war's! Zum Absichern CB gemacht, der (noch?) was anzeigte! Aber für das "1-2 Wochen" war ich eigentlich schon zu weit! Jetzt aus Kostengründen zwei One Step nachgelegt, die plötzlich mehr anzeigen! Ich denke nicht das mein Eisprung später war, weil der Test am Sonntag Abend ja schon ordentlich angezeigt hat! Ich denke, irgendwas stimmt nicht... Symptome: eigentlich keine! Hatte bereits eine FG wegen der Schilddrüse! Was denkt ihr?

      Sicher das du so weit nach nmt bist?

      • Ja eigentlich schon! Mich irritiert halt, dass die Tests jetzt wieder stärker werden, hatte ja schon damit abgeschlossen! Ich denke Schon, dass ich relativ weit bin, weil der am Sonntag ja recht stark war am Abend!

        • Der erste Test sieht mir aber auch noch nicht ganz nach es14 aus...eher so ein bis zwei Tage vor nmt
          Wenn du nur mit ovu bestimmt hast und beim ersten positiv ovu nicht mehr weiter getestet hast dann kann es auch Mal nur ein Anlauf des Eies gewesen sein und der wirkliche Eisprung dann erst ein paar Tage oder woche später als gedacht und dann passt das alles mit den tests und us

    Wie hast du den ES bestimmt?

    • Ich habe einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus! Eisprung habe ich auf Tag 16 festgelegt, wegen Zervix und den typischen "Symptomen"! Aber ich denke der Test am Sonntag wäre ja nicht so stark gewesen, wenn ich noch nicht so weit wäre...

      • So wie ich das sehe bist du bei einem 28 Tage Zyklus mit ES an ZT 16 an NMT erst ES+12. Und dazu würden die Tests doch gut passen. Dann wäre ja dein NMT+1-3 erst ES+13-15. Dafür finde ich die Tests sehen prima aus. Herzlichen Glückwunsch und viel Ruhe bis zum ersten FA Termin 😊

Also bei mir haben die Tests immer besser Mittags oder Abends angezeigt, frag mich nicht warum, aber ich habe mal gehört, das soll es geben :-p

Frag doch deinen FA nach einem Bluttest, dann hast du Gewissheit #liebdrueck

Hallo!

Ich würde dir raten, lass die testerei :)
Dein Urin ist nicht immer gleich hoch konzentriert. Mal trinkst du mehr, mal weniger, mal 2 Stunden nicht pipi, mal 4. Und wenn der Strich dann mal weniger stark ist, macht man sich gleich verrückt.

Ich hab mich auch verrückt gemacht und hab ab NMT +3 aufgehört zu testen. Die Mens ist bei dir nicht da, also vertrau auf dein Krümelchen :)

Mach dir deinen Termin beim FA aus.

Also herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit :)

Alles Liebe!

Okeeee ich werde versuchen nicht mehr zu testen... der Frauenarzt will mir leider noch lange keinen Termin geben... 😕 war aber zumindest wegen den Schilddrüsenwerten schonmal beim Arzt! Ich habe ja wie gesagt schon eine Fehlgeburt gehabt, weil meine Schilddrüse ausgeflippt ist! Vielen Dank schonmal für eure Meinungen und alles Gute euch 😍⚘

Top Diskussionen anzeigen