Muss mich mal ausheulen....

    • (1) 22.02.19 - 11:47

      Hallo ihr lieben,

      Ich muss mich mal ausheulen. Dieser Zyklus raubt mir den Nerv, dabei wollte ich mich endlich mal entspannen.

      Diesen Zyklus habe ich meinen ES nicht bestimmt, also keine Tempi und keine Ovus (bzw einen)

      Laut App hätte er aber am 06.02. sein sollen. Am 04.02. hatte ich einen extrem starken Mittelschmerz (habe ich immer)
      Da ich irgendwie dann doch nicht die Füße stillhalten könnte habe ich am 07.02 doch einen OVU (Clearblue) gemacht. Supernegativ. Dachte also „ gut Eisprung schon durch, passte ja die letzten Zyklen immer mit der App und Mittelschmerz und Tempi“

      Am 20.02. wäre jetzt NMT gewesen. Aber bisher nix. Am 18. hatte ich nen Test gemacht, war mir die ganze Zeit sicher, dass es diesen Monat auf keinen Fall geklappt hat (Inneres Gefühl) hatte auch wie immer kurz nach ES PMS Symptome. Die habe ich immer, sogar inkl. Morgenübelkeit usw. dann kurz und während der Mens richtig dolle Krämpfe. Mein Zyklus war die letzten Monate nie länger als 31 Tage, heute ist Tag 33 und bis auf ein leichtes Druckgefühl habe ich nix. Also genervt doch noch mal Test mit 2. Urin gemacht. Sind KTX7. Da hatte ich noch nie VLs aber jetzt so minischatten. Nur wenn ich SS wäre dann müsste man die ja wirklich sehen 🙄
      Ich hatte mir für den nächsten Zyklus Ovaria und Bryo bestellt und will jetzt unbedingt loslegen. Und genau jetzt ärgert mich der Drache weil er nicht kommt.

      Hatte jemand von Euch sowas schon mal? Ab wann würdet ihr zum Arzt gehen wenn die Mens ausbleibt ihr aber nicht schwanger seid?

      Foto von den Tests hab ich mal angehängt. Im Original sind auf beiden Schatten drauf, aber für mich sind die Negativ

      • (2) 22.02.19 - 11:56

        Also ich sehe die auch .... teste doch nochmal in 2 Tagen vll hat es ja aufgrund dessen geklappt das du einfach mal an nichts gedacht hast 🤗 ich drücke dir die Daumen .... 💕

        • (3) 22.02.19 - 12:02

          Ich hab nur Angst, dass ich jetzt doch das erste mal die berüchtigten VLs auf den KTX7 habe. Da berichten ja ganz viele von, ich hatte das aber bisher noch nie. Ich wollte mich endlich ja nicht verrückt machen und jetzt das. Zumal ich auch Angst habe, das irgendwas nicht stimmt, da ich ja wenn schon viel mehr HCG im Urin haben müsste. Das ist wirklich blöd so. Ich habe noch einen Clearblue Digital ohne Wochenbestimmung zu Hause, will den aber nicht verballern.

          • (4) 22.02.19 - 12:07

            Schau mal du sagst ja das du diesen Monat nichts gemacht hast dann weißt du auch nicht zu 100% wann dein ES war oder 😉
            Also kann sich ja auch alles verschoben haben,dann macht es Sinn das deine Tests noch nicht stark genug sind
            Ich drücke dir die Daumen

      Ich würde mir noch einen anderen Test kaufen und morgen früh nochmal testen, ein günstiger aus der Drogerie tuts ja - so richtig negativ sind die Tests nicht!

      • Welcher wäre denn aus der Drogerie vernünftig? Wir haben hier ein Rossmann wenn ich ein bisschen fahre. Dad mit dem verschieben passt natürlich nicht zum Mittelschmerz, aber wer weiß was mein Körper da mal wieder gemacht hat. Das blöde ist auch, dass ich es nicht hinbekommen habe mal mit dem 1.Morgenurin zu testen. Irgendwie bin ich die ganze Woche zwischen 5 halb 6 hoch zum Pipimachen, das hab ich sonst nie. Aber da im Halbschlaf nen Test zu machen kam mir nicht in den Sinn.

        • (7) 22.02.19 - 13:53

          Hey😊
          Also ich kann dir den PreSense von Rossmann empfehlen!
          Ist der in pink...
          Der ist ziemlich zuverlässig u hat diesen Zyklus bei mir an ES 12 positiv angezeigt! 😍
          Ich drücke dir die Daumen ✊🏼🍀
          Liebe Grüße

          • (8) 22.02.19 - 17:14

            Den hatten die nicht 🙈 die hatten Facelle, clearblue und Testamed. Hab den Testamed mitgenommen

            • Testest du heute noch? Ich bin wirklich gespannt was dabei rauskommt...
              Viel Glück!

              • (10) 22.02.19 - 18:13

                Da der Testamed ja ein 20er ist wollte ich das morgen früh machen. Aber aber gerade aus dem Supermarkt einen Facelle Stick mitgebracht. Also ne Linie sehe ich da auch, aber kann natürlich auch n schatten oder VL sein.... oder ich bilde mir das ein. Irgendwie bin ich etwas am durchdrehen. Genau das wollte ich ja nicht, hab es diesmal doch endlich geschafft nicht ab ES8 zu testen usw. da hätte ich mir dann schon nen deutlichen Test gewünscht. Mal sehen ob der Drachen noch landet oder das wirklich Linien sind

                (11) 22.02.19 - 18:14

                Einmal in beleuchtet, einmal unbeleuchtet

                • (12) 22.02.19 - 18:18

                  Natürlich hab ich es nicht ausgehalten und hab einen aus dem Testamed Doppelpack gemacht. Der sieht mir negativ aus

                  (13) 22.02.19 - 18:18

                  Ich sehe den zweiten Strich auch und glaube nicht an VL. Ich drücke dir ganz dolle die Daumen, dass es kein früher Abgang ist. Aber da du den ES nicht bestimmt hast, kann es ja gut sein, dass dein ES einfach später war als angenommen. Viel Glück!
                  Und sag bescheid, wenn du mehr weißt.

                  • (14) 23.02.19 - 08:17

                    Heute deutlich negativ getestet und jetzt SB.
                    Also hallo neuer Zyklus

                    • (15) 23.02.19 - 12:39

                      Oh wie schade.
                      Dann viel Glück im nächsten Zyklus. Bei mir ist Montag NMT. Hatte gestern getestet, aber nix zu sehen. Ist nach so langer Zeit auch nicht wirklich zu erwarten.
                      LG

                      • (16) 24.02.19 - 21:54

                        Jetzt bin ich ganz verwirrt. Nachdem ich gestern früh ja rosa ZS hatte und diesen als SB gedeutet hatte ist das heute komplett verschwunden, also keine Mens in Sicht. Auch keine Anzeichen auf Mens, ab und an leichten Druck, aber normalerweise habe ich ein starkes Ziehen und Schmerzen vor und während der Mens?
                        Könnte das wohl eine Zyste sein?
                        Ich hatte sowas noch nie

                        • (17) 25.02.19 - 16:21

                          Hi,
                          Das ist echt merkwürdig. Ich würde nochmal einen teureren Test machen, rosa Presence oder CB mit WB.
                          Viel Glück!!!

                          • (18) 26.02.19 - 20:27

                            Heute

                            (19) 28.02.19 - 20:04

                            Herzlichen Glückwunsch!!!!
                            Das war ja richtig aufregend bei dir! Wie schön. Da bin ich ja gespannt, was dein FA sagt. Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es sich schön einkuschelt und bei euch bleibt.
                            Liebe Grüße

                            (20) 28.02.19 - 20:41

                            Es ist leider immer noch aufregend. Wenn sich mein ES nicht verschoben hat wäre ich heute 5+5.
                            An 5+3 war ich beim FA. im Schall war nichts zu sehen und mein Blut HCG ist sehr sehr niedrig. Mehrfach wurde betont, dass ich bei schmerzen SOFORT ins KH fahren soll. Montag früh habe ich wieder Termin dort

                            (21) 28.02.19 - 20:48

                            Zu der Zeit muss ja noch nicht zwangsläufig etwas im US zu sehen sein. Allerdings kann ich dir leider aus eigener Erfahrung (3 FG) sagen, dass du jetzt mit allem rechnen musst.

                            Klingt doof, aber auch falls es schief gehen sollte, weißt du zumindest jetzt, dass du schwanger werden kannst.

                            (22) 28.02.19 - 21:01

                            Mein Problem ist, ich weiß nicht genau was mit schmerzen gemeint ist. Ich habe ab und an ein ziehen im Unterleib, aber als richtige schmerzen würde ich das nicht bezeichnen. Da ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe weiß ich ja gar nicht was für schmerzen gemeint sind. Leichte? starke?

                            Habe halt gelesen dass einige dieses Ziehen haben. Natürlich höre ich auch die ganze Zeit in mich rein, da wird man ganz bekloppt.

                            Mein nächstes Problem ist, dass ich meinem Freund nichts gesagt habe und Angst habe, dass er plötzlich geschockt ist und überrumpelt wird, wenn ich ins KH muss

                            (23) 28.02.19 - 21:05

                            Sag ihm lieber was los ist, dann bist du nicht allein damit. Und kann ja sein, dass du Hilfe brauchst.

                            (24) 28.02.19 - 21:12

                            Ich weiß halt nicht ob er das verkraften oder verstehen würde. Er wünscht sich so sehr ein Baby. Wenn jetzt sowas passieren würde, ich glaube das würde ihm das Herz brechen. Ich will auch nicht, dass er sich sorgen macht.

Top Diskussionen anzeigen