Verschiebt sich auch NMT?

    • (1) 22.02.19 - 11:56

      Hallo, ich habe immer einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus. NMT wäre Sonntag.
      Nun hab ich diesen Monat aber schon an ZT 12 (statt ZT 15) meinen ersten positiven Ovu gehabt. Ist dann der NMT auch eher? In der App wird mir für heut schon ein Schwangerschaftstest angezeigt. Möchte aber nicht vor NMT testen, hat mir leider im Dezember nur eine kurze Freude und dann eine Blutung einige Tage später beschert.
      Danke für eure Antworten.

      • Also bei mir war auch entsprechend immer der NMT dann verschoben.
        eig. hatte ich immer genau 13 tage später meinen NMT.

        Wenn ES früher war kam + 13 Tage der NMT und ebenso wenn ES später + 13 Tage.

        • also wenn am 7.2. mein Ovu positiv war, bin ich heut ES+14/15? Dann könnte ich ja schon testen. Warte aber lieber noch bis morgen. Habe schon immer wieder Unterlieb ziehen, aber auch sehr empfindliche Brüste, das kannte ich bisher noch nicht.

          • jaa theoretisch müsste ein Test schon möglich sein :)

            Also ich habe am NMT getestet :)
            Ich hatte 0 Symptome auf eine SS... keine Übelkeit, keine schmerzenden Brüste usw..
            ich hatte sogar einen Tag vor nmt untere Rückenschmerzen, wie ich sie immer zur Mens bekommen... komischerweise wurden diese nur nicht schlimmer, sondern waren nachts und nächsten Morgen nicht mehr da und ich habe einfach um Gewissheit zu haben einen Test gemacht :)

Top Diskussionen anzeigen