Vitamin D Mangel und Kinderwunsch

    • (1) 22.02.19 - 18:56

      Hallo Mädels,
      ich habe mal eine Frage. Ich habe meine Vitamine am Dienstag testen lassen und heute das Ergebnis bekommen. Zur Info: ich nehme Folio forte seit 6 Monaten und seit Montag 2 x Tgl. Clavella. Also, meine Folsäure ist viel zu hoch, Vitamin B12 optimal und Vitamin D viel zu wenig. Nun zu meiner Frage. Kann Vitamin D Mangel eine Schwangerschaft verhindern oder zu viel Folsäure? Danke

          • (5) 22.02.19 - 19:15

            Hallo,

            Vitamin D ist wichtig für den Aufbau und die Beschaffenheit der Schleimhaut. Also auch fürs Schwanher werden.
            Der Wert darf auch gerne über den oberen Grenzwert von 61 gehen. Die in Nordeuropa angenommenen Grenzwerte haben sich als zu niedrig herausgestellt.
            Ich hatte einen Wert von 12, nach einigen Wochen habe ich es auf 73 geschafft und zum ersten Mal hatte ich eine gute Schleimhaut.

            LG
            Bella mit 4⭐, ❤ an der Hand +💙 22. SSW

        • Also dein Vitamin D Wert ist zwar niedrig aber den kriegst du schnell wieder hoch. Meiner lag bei „7“ das ist fast nichts und keiner hat mir irgendwie gesagt, dass es nicht gut bei Kinderwunsch ist. Was es genau auswirkt kann ich dir nicht sagen aber alles so um die 40-50 denke ich ist ok.
          Da Neugeborene direkt Vitamin d bekommen und sich im folio Vitamin d steckt, gehe ich von aus, dass es schon wichtig ist. Denke aber nicht so wichtig wie Folsäure.

    (11) 22.02.19 - 19:15

    Vitamin D Mangel kann dazu führen dass man nicht schwanger wird oder zur frühen FG. Hatte auch krassen Mangel. Nehme jetzt erwas

    Zum Vitamin D: Also viel zu wenig würde ich jetzt nicht sagen, du hast ja einen Wert von 24 und der Soll Wert beginnt bei 30. Ich hatte mal einen Wert von 4, da hab ich 3000 IE pro Tag bekommen. Da in Folio ja 800 IE drin sind, solltest du mit deinem Arzt besprechen, wie viel IE du pro Tag einnehmen sollst. Im Frühling/Sommer kann man dann ja auch wieder das orignal nehmen - die Sonne. Man kann das nämlich auch überdosieren. Also am besten nicht einfach 4000 IE zusätzlich oder so nehmen, sondern mit dem Arzt absprechen.

    Zur Folsäure: beim Soll Wert steht ja nur ein Mindestwert, es gibt also anscheinend kein zu viel (?!).

    • Ich habe ihr gesagt das ich Folio nehme und da ja schon Vitamin D drin ist. Ich hatte letztes Jahr 12 als Wert. Vermutlich ist die Steigerung aufgrund der Folio Tabletten zurück zu frühen. Sie ist aber mehr als unzufrieden wie lange ich den habe und das er gar nicht so steigt wie sie sich das vorstellt und hat mir jetzt 20000IE gegeben.

      • Wow 20 000 ist krass. Da musst du bestimmt noch mal zur Kontrolle oder? Ab 10 000 kann man nämlich auch überdosieren.

        Wurden beide Werte im Winter gemessen? Da ist es bestimmt niedriger als im Sommer. Vielleicht warst du auch im Sommer schon über die 30 und es ist nur im Winter so schlecht. Nach ner Woche Urlaub im Süden sollten die Speicher zB auch voll sein.

Top Diskussionen anzeigen