ES+? Wann kann man es abhaken?

    • (1) 24.02.19 - 22:19

      Huhu...
      Ich bin total aufgeregt und hatte heute bei ES+10 ein blütenweißen Test :(
      Ab wann kann ich den Zyklus definitiv abhaken? :(
      Ich mag nicht mehr tagelang bangen....meinen Körper kann ich nicht mehr deuten. Es ist alles so verwirrend. Man deutet und deutet und Gewissheit hat man doch erst wenn man einen positiven Test in der Hand hat oder der Drache gelandet ist....diese Warterei macht einen doch Wahnsinnig!!!! Ich kann sicher Mal wieder nicht schlafen:(

      Euch eine gute N8! Freu mich aber noch über antworten :))

      • (2) 24.02.19 - 22:21

        Ich hake den Zyklus erst an NMT ab, wenn der Test dann noch weiß ist.
        ES+10 ist definitiv zu früh, um den Zyklus aufzugeben.
        Viel Glück #klee

        • (3) 24.02.19 - 22:22

          Danke :) Das tut so gut zu hören! Auch wenn eigentlich die Theorie gut sitzt :)

          • (4) 24.02.19 - 22:34

            Das ist von Frau zu Frau so unterschiedlich.
            Manche testen an ES+8 schon positiv andere erst nach NMT.
            Bei mir war immer an ES+11 ein Hauch zu sehen, vorher nichts.
            Aber bei ES+10 ist eigentlich immer noch alles drin. Eine Bekannte von mir hat vor einigen Tagen wirklich hauchzart an ES+13 erst getestet.

      (5) 24.02.19 - 22:25

      Wenn Tests bei mir ES+10 noch blütenweiß waren war ich auch nicht schwanger. Daher ist der Zyklus ab da abgehakt und ich weiß woran ich bin.

      (6) 24.02.19 - 22:28

      An ES + 11 weiß ich, dass da nichts mehr kommt. Tests haben immer vorher angeschlagen.

    • (7) 24.02.19 - 22:48

      ES+10 ist zu früh um einen Zyklus abzuhaken. Da muss noch kein Test waws anzeigen. Desweiteren kommt es dann auch mit auf den Test selbst an. Es gibt einige, gerade unter den günstigen, die erst spät anschlagen und dann auch nicht so deutlich wie die "guten".

      Dieses ständige in sich reinhören und sich da so reinsteigern, tut aber auch nicht gut. Im Endeffekt bringt das nichts, außer dass man sich kirre macht. Schneller Gewissheit bekommt man da durch nicht. Versuche dich doch, wenn möglich, abzulenken und teste in ein paar Tagen noch mal.

      Alles Gute.

      • (8) 24.02.19 - 23:01

        Danke für eure lieben Worten! Ihr kennt mich nicht, und hört euch trotzdem neuen Sorgen an. Vielen Dank :) Es ist toll das es dieses Forum gibt.
        Ich hoffe das sich morgen was tut! Hab meinen ES sehr deutlich bestimmt und setze morgen alles auf eine Karte *toitoitoi*

    Würde auch sagen wenn die Periode ausbleibt sollte der ss Test so langsam positiv werden.

Top Diskussionen anzeigen