Bluetooth Fieberthermometer als Alternative

    • (1) 25.02.19 - 12:21

      Ich habe auch länger nach einer günstigen Alternative gesucht. Such mal bei Ebay und Amazon nach einem Bluetooth Fieberthermometer.

      Haben nicht ganz die Genauigkeit eines ava. Es sollte aber reichen, theoretisch ist es ja auch egal ob die Temperatur genau geeicht ist, Hauptsache die Veränderung ist genau abzulesen.
      Das ist meist ein tracker aber ohne Band, vielleicht kannst du dir ja aber auch ne Schlaufe nähen und es am Handgelenk befestigen oder eben mit einem Pflaster befestigen.

      Ich werde es selbst damit probieren, da ich 20 Euro gerne in den Versuch investiere.
      Die 299 Euro für das ava, die mir angezeigt werden, finde ich definitiv zu teuer und auch nur 230 Euro. Weil ich wirklich nur die Hardware brauche. Die Software also die Auswertung kann ich selber machen mit meiner lieblings nfp app.

      (4) 25.02.19 - 12:27

      Es funktioniert auch ein ganz simples Thermometer für 5 €😉

        • (7) 25.02.19 - 12:58

          Hallo,

          ist auch klar, dass hier wahrscheinlich 10000 Leute auch ein normales Thermometer haben und benutzen.

          Dies soll eine Alternative sein, für diejenigen, die mit Ava oder ähnlichen Bändern liebäugeln.

          Nicht für jeden ist das Messen jeden Morgen so einfach und vaginal schon gar nicht.
          Ich habe bereits ein Kind und werde jeden Morgen freudestrahlend geweckt, da würde ich ungern noch mit einem Thermometer rumfummeln und säubern usw. Besonders vaginal.

          Für Frauen , die das ähnlich sehen, wollte ich eine günstige Alternative aufzählen, ich würde also bitten, dass nicht jeder der so nicht messen möchte schreibt, dass er ein normales Thermometer hat. Das würde wie gesagt zu tausenden Beiträgen führen, weil ich vermute die Mehrheit benutzt ein normales Thermometer.

          Vielleicht findet sich aber noch jemand, der solche günstigen Tracker betreibt?
          Würde mich über andere Erfahrungen freuen.

          MfG
          Nina

          • (8) 25.02.19 - 13:10

            hast du denn mal an das fenometer gedacht? Das ist ja auch sowas in der art oder?

            • (9) 25.02.19 - 13:53

              Naja, das hat zwar eine digitale Übertragung, also ich brauche nicht ablesen und aufschreiben, das messen am Morgen würde aber doch noch gleich ablaufen.

              Ich suche eher was in Richtung des ava.
              Also abends Armband anlegen und morgens ablegen. Theoretisch gibt es hunderte Fitness tracker, die deinen Schlaf aufzeichnen. Toll wäre wenn sie einfach auch die KörperTemperatur aufzeichnen würden, aber das haben sie wohl noch nicht auf dem Schirm.

Top Diskussionen anzeigen