Übelkeit đŸ€ą

    • (1) 27.02.19 - 13:20

      Hallo zusammen
      habe heute morgen meinen Kaffee getrunken und kurze Zeit danach wurde mir schlecht, hm nix dabei gedacht, vorhin habe ich ein paar kleine SchlĂŒckchen nur Kaffee getrunken und mir wurde wieder kurz schlecht, habe ihn nicht weiter getrunken, bin ES+10 an ZT 21
      kennt jemand sowas?

      • Da gilt wieder das alles oder nichts Prinzip. Kann ein frĂŒhes Anzeichen sein oder PMS oder ganz was anderes.

        Kennen tu ich sowas. Habe meine Tage ziemlich frĂŒh bekommen mit 11 und bis zum Ende der PubertĂ€t habe ich mich oft kurz vor den Tagen ĂŒbergeben. :x
        Aber seit einigen Jahren habe ich das wieder gelegentlich mit der Übelkeit und dass ich mich am Zyklusende plötzlich vor etwas ekel, das mir sonst nichts ausmacht. Als ich geraucht habe, konnte ich auch (glĂŒcklicherweise ^^) mal kurz vor den Tagen plötzlich keine mehr rauchen, habe sofort das WĂŒrgen angefangen und fand den Geschmack eklig. :D

        • Danke fĂŒr deine Antwort
          sind bei Wunschbaby Nr. 2 und hatte dies bis jetzt noch gar nie, nur Brustwarzen kribbeln, ich bin mal gespannt und hoffe das beste 😉
          Nehme auch immer vom 14.-24. ZT Utrogest wegen GelbkörperschwÀche

          • Ich hatte gar keinen frĂŒhen Anzeichen festgestellt, was aber auch daran gelegen haben kann, dass ich ĂŒberhaupt nicht auf mögliche Anzeichen geachtet hatte, da mir eine SS zu dem Zeitpunkt gar nicht in den Sinn kam. xD
            Eine Bekannte, die aktuell schwanger ist, hat allerdings auch eine Abneigung gegen Kaffee entwickelt. :D

      In einigen Zyklen musste ich mich sogar ĂŒbergeben , war aber alles nur Einbildung đŸ€· in meinen Schwangerschaften kam die Übelkeit erst ab Schwangerschafts Woche 8/9

      Mir ist immer von der scheiss PMS schlecht... :

Top Diskussionen anzeigen