Hilfe

    • (1) 28.02.19 - 00:06

      Hey brache hilfe. Ich bin ein sehr junger papa mit 18 Jahren geworden. Und nun möchte ich zwar das Kind mit meiner frau haben, aber habe einfach Angst alles verkehrt zu machen was geht. Da ich weiß wie es ist mit einem scheiß erzeuger auf zu wachsen, möchte ich für mein Kind da sein. Kann mir wer raat und Tipps geben?!

      • (2) 28.02.19 - 01:23

        Hey, das ist natürlich schwer pauschal zu beantworten. Da gehört ja vieles zu ein guter Vater zu sein. Ich glaube mit Liebe, Geduld und Zeit kannst du schon mal nichts falsch machen. Sei ihm ein gutes Vorbild... ein guter Mensch..

Top Diskussionen anzeigen