Das "Wunder" der Technik

    • (1) 28.02.19 - 10:11
      Inaktiv

      Hey ihr lieben

      ich leide hier gerade glaub ich unter e iknem klassischen Fall von App Verarsche đŸ€Ł

      guckt euch mal an wo die mir meinen möglichen ES errechnet hat und guckt mal wo der Zervix spinnbar (S) bzw. glasklar (G) war....

      kennt ihr das so auch?
      habt ihr mehrere Zyklen Erfahrung mit sowas?

      Auf was verlasst ihr Euch?

      • (2) 28.02.19 - 10:16

        Wenn ich da richtig sehe hast du den zs vorher als Es?
        Ich Messe keine Tempi.. aber mein zs ist INMER ein paar Tage VOR dem eisprung spinnbar und klar .. und ca 2-3 Tage spÀter eisprung .. das hat auch Sinn denn es erleichtert den Spermien auch vorher schon de weg nach oben ;)

        (3) 28.02.19 - 10:34

        Ich wĂŒrde mich eher auf die Temperatur als den ZS verlassen, den solltest du nciht ĂŒberbewerten.

        Wobei die Kurve etwas unruhig wirkt und die Hochlage noch etwas schwach#kratz wie misst du denn?

        Aber schwanger wird man nicht von der Kurve, sondern in der Regel von GV;-)#klee

        LG Luthien mit #stern

      (7) 28.02.19 - 12:25

      Tempi !

      ZS kannst du dich nicht so sehr drauf verlassen wie auf die BT.

    (9) 28.02.19 - 18:05

    Die Apps sind dumm đŸ€·đŸ»â€â™€ïž sicherste ist es einfach tempi zu messen aber selbst da sind die Apps noch zu blöde. Aber dann weißt du's wenigstens sicher 😂

    Hey,

    Wenn ich jetzt mal raten mĂŒsste, wĂŒrde ich sagen du hattest einen Infekt und dein ES hat sich nach hinten verschoben... Deine Temperaturkurve ist anfangs ein einziges Auf und Ab, die Coverline liegt bei 37 Grad Celsius!

    Und es ist auch richtig, dass der ZS im Gegensatz zur Temperatur weniger Gewicht hat!

    Muss aber nicht schlimm sein, ich bin mal schwanger geworden in einem Zyklus, wo ich Scharlach und Fieber hatte...

    Viel GlĂŒck!

    • (11) 01.03.19 - 22:26

      Ich Danke dir. Aber nein ich hatte ĂŒberhaupt keinen Infekt, bin kerngesund.

      ich hatte die Methode in einem anderen Tracker jetzt nochmal geÀndert auf 4 niedrige Temperaturen statt 6.....und da passt alles wie die Faust aufs Auge, der Mittelschmerz, der ZX, und der erste Tempianstieg ....

      ich trinke seit diesem Zyklus Zyklustee 1 und 2 eventuell deswegen die Schwankung am Anfang, weil sich erst was einpendeln mussteđŸ€·đŸœâ€â™€ïž?

      hier nochmal ein Bild von der geÀnderten Methode...

      • Ja klar kann der Zyklustee eine ErklĂ€rung sein!

        Verstehe ich dich richtig, du hast 2 Werte deiner gemessenen Temperatur einfach weggelassen? Wenn ja, hast du zwar eine schöne Kurve, aber leider keine korrekt ausgewertete...

        Bei mir nimmt der ES manchmal mehrere AnlĂ€ufe in einem Zyklus. Da habe ich mehrfach entsprechend spinnbaren ZS, aber erst wenn die Temperaturen dazu passen war auch tatsĂ€chlich der ES!!! Merke: Temperatur schlĂ€gt ZS 😉

        • (13) 03.03.19 - 14:38

          Hallöchen,

          also es gibt in meiner App die Einstellungen ob er die 4-5oder6 aufeinander folgenden tiefsten Temperaturen nehmen soll und die Voreinstellung war auf 6...hab sie dann auf 4 geÀndert und dann kam diese Kurve dabei raus.

          was da jetzt genau weggerechnet wurde weiß ich ehrlich gesagt nicht....

          aber die passte mir ehrlich gesagt auch von meinen Sympthomen her besser in den Kram....


          *wiediwiedivid ich mach mir meine Welt so wie sie mir gefĂ€llt* (đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€ŁđŸ™ˆđŸ™ˆđŸ™ˆ)

          Denkt dran MĂ€dels nehmt mich nicht zu ernst.....


          ansonsten mĂŒsste ich mich evtl. damit auseinander setzen, dass meine Gelbkörperphase zu kurz ist....
          und ob ich mir das eingestehen möchte, das da bei mir was nicht stimmt, ...........fragwĂŒrdig.....

Top Diskussionen anzeigen