Mal eine Blöde Frage zu "die Brüste spannen".

    • (1) 28.02.19 - 14:40

      Hallo Mädels,

      die Frage steht ja schon fast oben. Ich kann ich mir dieses Gefühl von Brust spannen oder Brust-Druck vorstellen. Ich habe eine sehr kleine Oberweite 70a. Ich kenne diese Symptome vor der mens. nicht das die Brüste weh tun. generell habe ich noch nicht wirklich solch es spannendes Gefühl oder gar einen Druck der Oberweite gehabt.

      Seid ca. 3 Tage habe ich anscheinend solch eines spannendes Gefühl in der Oberweite immer abwechselnd. Mal links mal rechts. Rechts aber verstärkt wenn ich meine Arme hochhebe habe ich auf dem Brust-Rücken so ein Gefühl wie einen leichten Muskelkater. Dieser Druck geht dann bis hoch zum Dekolletee bis hin zum Halsansatz.

      Ich bin gerade ES+ 12 habe auch rechts in der Leiste immer so ein Ziehen als wurde jemand versuchen dort was zu dehnen.

      Ich weis es können alles immer PMS sein aber ich hatte sowas noch nie.

      Hat heute mit MU einen OVu gemacht der nur ganz zart war heist das etwas ? Wenn eine SS bestehen würde muss ein OVU dann anschlagen oder kann er anschlagen. Ich habe leider kein Bild davon.

      Bin mal gespannt auf eure Meinung

      Danke im voraus.

      Liebe Grüße#winke

      • Hallo also ich beschreibe dir meine Brust pms syntome 😊bei 75B.

        Es fängt meistens an bei ES+4 schätzungsweise, meine Brustwarzen sind empfindlich mal links mal rechts.Heute bei ES+7 beim ab Tasten auch leichte Schmerzen in bereich Brust. So wie ein Gefühl dasdie Brustwarzen spannen.

        Bei meine erste ss vor 11 Jahren, kann mich nur so grob erinnern drei Tage vor mnt taten meine Brüste höllisch weh und größer wahren die auch noch. 😉

        • Hallo,
          Danke für deine Antwort. Also ich merke nur das meine Brustwarzen jucken. Empfindlich war ich leider schon immer. Mein freund meint Sie wären praller geworden ist sich aber auch unser da er ja mit am Hibbeln ist und mich stündlich fragt ob sich was geändert hat usw.

          Ich weis leider echt nicht wie ich das deuten soll aber zu früh testen möchte ich auch nicht.

      Bei mir tun die Brüste immer komplett weh Punkt um ab ES und werden auch praller. Kann persönlich also auf solche Brust-Symptomatiken gar nichts geben, bloß lässt das normalerweise kurz vor der Mens dann zunehmend wieder nach. Aber auch nicht immer, hatte das auch schon anhaltend bis in den neuen Zyklus.

        • Ja, ich kann da auch nichts drauf geben. Überhaupt darf ich mich in der 2. ZH immer auf eine Palette ausgeprägter PMS-Symptome freuen. Ich weiß gar nicht wie man da überhaupt was unterscheiden soll, wenn man von Haus aus schon so ein "Hormon-Wrack" ist nach dem ES.... :x

    Bei mir macht es immer einen Unterschied ob ich einen BH trage oder nicht. Wenn ich den abends von mir werfe, jucken die Brustwarzen auch schonmal + eine Art Muskelkater unter den Armen und Druckempfindlichkeit. Sind bei mir bisher leider immer PMS 😕 Diesen Monat auch schon wieder kurz nach ES.

    Mit Ovus orakle ich nicht, da kann ich leider nicht behilflich sein.

    Ich drücke dir die Daumen 🍀

(10) 28.02.19 - 15:26

Hallo.
Ich würde dir empfehlen wenn du so unsicher bist einen Test zu machen. Bei ES +13 mit Morgenurin sollte man da was sehen wenn es ein vernünftiger Test ist. Das mit den Brüsten ist echt schwierig. Ich hatte immer in der zweiten Zyklushälfte druckempfindliche Brüste vor allem an den Seiten. Jetzt bin ich 6+1 und das Gefühl ist echt anders. Bei ES+12 war das allerdings noch nicht so gut zu unterscheiden.
Viel Glück 🍀

  • (11) 28.02.19 - 15:54

    Hy danke für deine Antwort. Wie gesagt ich hatte noch nie Brustschmerzen oder Beschwerden. Sollte ich aber nicht besser einen Test erst nach den 14 Tagen machen den die wären ja normal in 2.ZH.

    • (12) 28.02.19 - 19:29

      Klar ist es am besten zu warten. Dann kannst du ganz sicher gehen. Aber wenn es dich so arg beschäftigt gibt es Tests die morgen früh anschlagen sollten falls du schwanger bist.

Sowas wie brennende Brustwarzen habe ich eigentlich selten, wenn dann kam das eher in der ES-Zeit mal vor. Nach dem ES ist es einfach dieser elende Schmerz (Muskelkater trifft es eigentlich wirklich am besten) und Berührungsempfindlichkeit.

Also ich hab das öfter als PMS, dass die Brüste spannen und schmerzen. Weniger die Brustwarzen, sondern so die gesamte Brust.

Versuch mal zu Hüpfen ;-) Bei mir tun sie dann weh. Mein Mann kann mich auch nur vorsichtig in den Arm nehmen dann, weil es sonst weh tut. BH ausziehen tut auch weh. Manchmal sitz ich auch einfach so rum und plötzlich tut eine Brust für 5 min weh und dann hört es wieder auf. Das ist so ein warmer ziehender Schmerz.

Hab ich manchmal ab ES+4, manchmal erst später. Auch der Endzeitpunkt variiert, einmal bis ZT 4 des neuen Zyklus. Manchmal auch schon gar nicht!

Ich habe ähnlich "sportliche" Brüste ;-) Und bei mir kommt der Schmerz immer kurz vor der Periode (kann dann niemanden mehr umarmen, es zieht richtig hoch und alles fühlt sich hart an wie Muskelkater)... nur dieses Mal nicht! Bin auch gerade ES+12, Mens sollte demnächst einsetzen. Vielleicht haben wir einfach getauscht. ;-)#freu

Top Diskussionen anzeigen