Schwangerschaftstest

    • (1) 28.02.19 - 17:28

      Hallo. Ich habe schon am 26.2 positiv testen dürfen. Der David hat in der früh einen leichten strich gezeigt. So bin ich zum Rossmann um mir einen normalen zu kaufen (Fecelle) habe ca 4 stunden pipi gehalten und er hat sofort positiv gezeigt da war ich grad bei es+10 ! Heute bin ich es+12 und habe mittags einen Digitalen gemacht da hab ich grad mal ne stunde pipi gehalten und er zeigte auch nach nicht langen überlegen schwanger an. Ich bin total glücklich drüber das wir kind nummer zwei kriegen aber wieso ist der hcg wert anscheinend so hoch das er vor nmt mittags tzd positiv zeigt ?! Also das ist in keinen Fall eine negative Frage aber mich interessiert es einfach und ob jemand schon mal genau das gleiche hatte ?

            • (5) 28.02.19 - 18:54

              Vermute ganz arg das es daran liegt wie schnell man hcg entwickelt ich hatte Eisprung +10 mit digital schwanger und der Fertilitätsmonitor sagte auch schwanger mit 3 Urin 😊 abends ES+ 8 sagte mir der Clearblue wochenbestimmung schwanger 1-2 an 😊 Bild Endstand am ES+10 am 21.2.lg

              • (6) 28.02.19 - 18:56

                War auch mittagsurin und nicht lange angehalten😊 wünsche dir trotzdem alles gute und eine schöne Schwangerschaft 😊

                • (7) 28.02.19 - 19:08

                  Ok ! Das ist schon mal gut. Hab mich blos gefragt.. danke dir .

                  • (8) 28.02.19 - 19:10

                    Ich gehe momentan wirklich von eins aus 😅 war auch absolut nicht böse gemeint , hab nur auf deine Antwort geantwortet 😊

                    • (9) 28.02.19 - 19:13

                      Hab es auch nicht böse aufgenommen ganz im gegenteil hehe weist du den ob du nur eins kriegst ?

                      • (10) 28.02.19 - 19:28

                        Nein 😂 bin erst 4+5 😅 warte noch etwas bei den letzten beiden Schwangerschaften hat mich der Frauenarzt immer so verunsichert das ich gesagt habe diesmal gehe ich später hin 😊 gehe aber nur von eins aus 😂

                        • (11) 28.02.19 - 20:12

                          Achso. In wie fern verunsichert? Mein arzt meinte ich soll ab der 5. Woche kommen und das ist nächste woche.. mal sehen was man da schon sehen kann

                          • (12) 28.02.19 - 21:11

                            Bei meiner ersten Schwangerschaft war ich in der 7woche da und man konnte leider noch nicht viel sehen und er hat mir gesagt sieht aus wie eine nicht intakte Schwangerschaft 🤰 konnte mich aber auf mein Gefühl verlassen und nun ist er schon 3jahre🙈 bei meiner Tochter hieß es in der 6ssw eileiterschwangerschaft, Krankenhaus hieß es nicht intakte Schwangerschaft 🤰🙄 2 Wochen später hieß es vom Frauenarzt wäre so wie er es gesagt hat anderes Krankenhaus aufgesucht und siehe da püppi ging es gut sogar mit Herz Schlag 😊 also muss ich mir jetzt auch erstmal noch einen neuen Frauenarzt oder Ärztin suchen 😂😅
                            Bei einer bekannten meinte er sie hätte ne Eileiter Entzündung und hatte Antibiotika bekommen , zwei Tage später ist sie ins Krankenhaus durch Krämpfe und siehe da obwohl alle Test negativ waren sie war schwanger Ende 5 Monat🙈 die kleine wird nun auch schon drei 😅 nur hier sind die Ärzte wie überall überfüllt 🙄

      (16) 28.02.19 - 17:47

      Glückwunsch! Hoffentlich nistet es sich richtig gut ein. #klee#paket

Top Diskussionen anzeigen