2 Kinder in einem Monat Geburtstag?

    • (1) 28.02.19 - 21:37

      Hallo :)
      Wir wollen jetzt mit Baby Nr. 3 starten.
      Allerdings hat mein kleiner im Januar Geburtstag...
      Hat jemand von euch 2 Kinder die im selben Monat Geburtstag haben?
      Hat man da nicht Angst, dass das Kleine an dem Geburtstag von dem Größeren kommt? 😅
      Eig. Blöd, dass man sich darüber Gedanken macht.. aber mich beschäftigt es einfach ♥️

      • Jaaa, der Große am 11.07. und der Kleine am 18.07. 😁😁
        Von meiner Kollegin der Große hat 06.06. und der Kleine am 07.06. Geburtstag.

        • Wow :) ist dann Geburtstag Marathon oder? 😁
          Hattest du Angst, dass beide am gleichen Tag Geburtstag haben?

          Also, ich meine, wenn es so wäre, ist es auch ok:) aber nachfragen kostet ja nichts:)

          • Keine Ahnung, sie sind noch zu klein. 😂😂
            Aber ich stelle mir es so vor, dass beide Geburtstage zusammen gefeiert werden.

            Weißt du was? Ich wäre sogar total happy gewesen, wenn sie an einem Tag Geburtstag hätten. 😁😁😁

      Ich habe drei Kinder die ziemlich nah aneinander Geburtstag haben aber nicht im selben Monat. War aber knapp 😅 28.12, 17.01 und 04.02 😬

      (8) 28.02.19 - 22:02

      Ich kann nur von meinen großen Geschwistern berichten
      Wir haben alleine im März in einer Woche 3 Geburtstage
      Am 13.3 dann am 15.3 und einen Tag später ihre Schwester
      Und jetzt vor kurzem hat meine andere Schwester den kleinen am 1.2 zur Welt gebracht an dem Tag wo ihre große Tochter 16 Wurde 🤣🤣

      (9) 28.02.19 - 22:09

      Hey🤗 meine zwei Jungs sind 1 Monat auseinander... dafür bin ich am Geburtstag meiner Mutter auf die Welt gekommen😍 das heißt 18.03 Mama und ich und am 26.3 mein kleinster...18. 02 der Große

      Schön, dass so viele Antworten ♥️
      Vielen Dank euch.

      Hört sich doch schon alles nur noch halb so schlimm an .
      Dann können wir ja loslegen 😍😁

      (11) 28.02.19 - 22:20

      Meine Tochter hat am 08.09. und ich am 09.09. Dabei war sie eigentlich auf den 26.08. ausgerechnet, da hab ich gedacht das passt loooocker ;-)
      Aber trotz Einleitung und allem Zipp und Zapp war nichts zu machen, ich war mir nachher sicher, dass sie den einen Tag auch noch schafft.

      Jedenfalls fällt mein Geburtstag in den nächsten Jahren wohl immer hinten rüber - selbst meine Mutter hat letztes Jahr erst vergessen, zu gratulieren #schmoll

    (13) 28.02.19 - 23:55

    Mein Beuder hat am 11.12. und ich am 27.12.
    Am 20.12.2018 habe ich unsere Tochter zur Welt gebracht,also auch sehr nah beieinander und dazwischen noch Weihnachten 😋

(15) 01.03.19 - 00:05

Bei uns ist es der Oktober ...
Am 09.Oktober die Tante meines Mannes, 11.Oktober die Schwester, 13.Oktober der Bruder, 14.Oktober der Vater, 23.Oktober mein Bruder und 31.Oktober mein Mann... Ich mag diesen Monat gar nicht !! 😂 das ist mir zu anstrengend

(16) 01.03.19 - 06:24

Meine Schwester hat am 24.6. Und ich am 4.7. Ab und an haben wir zusammen gefeiert und es gab dann was besonderes wie z.b. eine Hüpfburg, die man Mieten konnte. Macht man ja schon eher als wenn's nur ein Einzelgeburtstag ist :-)

(17) 01.03.19 - 06:51

Naja wenn man eben nur ein Mal im Jahr Sex hat dann ist das eben so 😂
Spaß bei seite
Hab von eine bekannten gehört, dass sie jemanden kennt wo alle 3 Kinder selben Tag Geburtstag haben ...
Das 2. Kam 14 Tage zu spät
das 3. Kam 2 Monate zu früh

Ich habe 3 Freundinnen die ihre Kinder 1, 3 und 5 Tage „auseinander“ bekommen haben ! Stressig war der Geburtstag des älteren Kindes um die Geburt !
Das muss alles gut organisiert sein !
Die eine Freundin rief mich mittags an , das Baby ist da , wir kommen nach ambulanter Geburt gleich nach Hause . Kannst du kommen und für den morgigen Geburtstag der großen den Kuchen weiter machen und dekorieren 😂
Die andere hatten ihrem Mann einen ganzen Plan geschrieben , für den kindergeburtstag! Wann er wann bastelt und wo der Weg der schnitzeljagd hergeht 😂
Alles im allen ist es für die Mama in den nächsten jahren etwas stressig , was die Organisation der kindergeburtstage angeht aber die Kinder stört es nicht !
Ich persönlich würde nicht in dem Monat „starten“ wo der ET auf Weihnachten oder dem Geburtstag der großen fällt ! Aber wenn man einmal dabei ist , würde ich den Monat nicht aussetzten ! Und wie gesagt manche Kinder kommen früher und dann kann man auch nichts machen ! Wie unser Nachbarskind .. 5 Wochen zu früh auf den 24.12. ! Die Ferien zwischen den Tagen und jeder ist glücklich ! Da auch wieder - Hauptsache gesund

Also 2 Geburtstage sind ja echt zu wuppen. 😂😂
Aber hör die mal die Tage bei meiner Freundin an:
9 Juni ihr Mann
10 Juni ihe Mama und Tante
12 Juni sie selber
14 Juni ihr Papa
17 Juni ihr Onkel
26 Juni ihr Sohn.

DAS ist definitiv immer ein seeehr teurer und Partyreicher Monat 😂😂😂

(20) 01.03.19 - 11:07

Meine Geschwister und ich sind alle im September geboren. Ich 6.9.91, Bruder 20.9.92 und kleine Schwester am 9.9.98. Als würde es nicht reichen habe ich noch weitere 8 Familienmitglieder die im September Geburtstag haben und meine Tochter kam am 19.09.16 zur Welt. 🙈🤣 Dezember ist ein stark fruchtbarer Monat bei uns. 🤣🤣 Ich bin einfach froh, hat sie ihren Geburtstag für sich und nicht am 20. mit meinem Bruder. Das finde ich schon wichtig aber schlimm wäre es ja nicht.

Top Diskussionen anzeigen