Schwanger?

    • (1) 01.03.19 - 10:36

      Hey, ich hatte laut Ovutest am 10.02. meinen ES und auch ein Ziehen im Unterleib. Meine FÄ konnte bestätigen, dass in der Zeit ein Ei gesprungen ist. 8 Tage später hatte ich sehr viel Zervixschleim mit ein ganz kleinem bisschen Blut, eher ein Blutfädchen. Ich habe ein bisschen orakelt und hatte 2 gleich intensive Balken auf den Ovus. Hatte irgendwie das Gefühl es hätte geklappt. Ich habe einen langen Zyklus von um die 37 Tagen. Meine Periode hätte am Montag starten müssen, SST negativ (ich habe mehrere verschiedene gemacht, alle negativ). Meine Brüste spannen und gestern hatte ich eine kleine Blutung und irgendwie war ich erleichtert Gewissheit zu haben. Auch wenn ich mir natürlich wünsche schwanger zu sein. Nach der kurzen Blutung ist auf jeden Fall keine weitere Blutung mehr aufgetreten. Also ist es doch noch nicht meine Periode. Hat jemand Erfahrung damit? Könnte es sein, dass ich schwanger bin trotz negativem Test? Bei ES +18 müsste doch definitiv schon genug hcg im Körper sein oder? Vielleicht ist das einfach ein unregelmäßiger Zyklus? Ich bin verwirrt...

      • Hallo :)

        Wenn alle Tests bisher negativ waren schließe ich eine SS leider eher aus.
        Ich hatte vorigen MOnat auch einen Tag vor dem tatsächlichen Eintreffen der Mens eine leichte Blutung in der Früh und dann den ganzen Tag und die ganze Nacht garnichts.
        Und am nächsten Vormittag kam sie dann..

        Oftmals sind SB ein Vorbote der Mens..ich kannte das so auch nicht.

        Ich wünsche dir dennoch ganz viel Glück (natürlich kann es noch sein..ich bin ja nicht vom Fach) , das ist nur meine Vermutung.

        Bestimmt klappt es sehr bald ;-) nicht verzagen :)

        wie lange versuchst du es denn schon?

        • Danke für deine Antwort :) Ja, das denke ich auch. Vor allem tat das dem Kopf irgendwie ganz gut klar zu wissen, nicht schwanger zu sein, weil ich dachte, dass die Tage nun kommen. Weil innerlich hofft man ja dennoch weiter. Und jetzt bin ich wieder total verwirrt 😕 Noch nicht lange, das war nun erst der 2. ÜZ und du?

          • Oh dann seit ihr ja noch nicht so lange dran.. :) wie gesagt es ist ja noch alles offen und du kannst ja gerne noch einen SS Test machen wenn morgen die Periode noch immer nicht eintrudelt :-D

            wir sind aktuell im 8. ÜZ , allerdings sehe ich ihn erst als den 3. problemlosen Zyklus
            Ich hatte davor nachgewiesen eine leichte Gelbkörperschwäche (nach 12 J Pilleneinnahme) , welche etwas Zeit in Anspruch nahm... mitlerweile weiß ich von meiner FA duch HOrmoncheck bestätigt dass seit Dezember alles okay ist

            Seit Dez hab ich auch einen regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen und spüre den ES schön usw... ich bin zuversichtlich und dieses WE sollte mein ES stattfinden :)

            • Oh dann drücke ich euch fürs Wochenende mal fest die Daumen 😊 wahrscheinlich ist es auch gut, wenn man sich nicht so verrückt macht und eher entspannt an die Sache ran geht? 🙊 Da bin ich allerdings noch weit entfernt das Ganze entspannt zu sehen :)

Top Diskussionen anzeigen