Wieso steht es im Internet so nach dem Motto, dass man mit Endometriose sehr schlechte Chancen hat, schwanger zu werden?

    • (1) 02.03.19 - 09:25

      Hallo,
      ich frage mich, warum es mit Endometriose manchmal unmöglich ist, schwanger zu werden . Bei einer Op können doch die Herde jedes Mal vom neuen entfernt werden oder?
      Danke im Voraus
      Lieben Gruß Sarah

      • (5) 02.03.19 - 09:31

        Mir wurde erklärt , dass überall wo die Herde sind das gesunde Gewebe beeinträchtigt wird. Wenn du also Endo am Eierstock hast, können die verklebt werden und kaputt gehen. Und bei jeder OP wird auch wieder gesundes Gewebe Mit entnommen und die Eierstöcke beeinträchtigen. Dann kann es noch sein, dass Endo die Eizellen kaputt macht. Und wenn du keine mehr hast, kommen auch keine neuen mehr, sie sind dann einfach weg. Daher würde bei mir immer überprüft, wie viele Eizellen ich noch habe und ob die Eierstöcke durchlässig sind.
        Aber das kommt dann immer drauf an, wo die endometriose ist.

Top Diskussionen anzeigen