Digitaler Test falsch positiv?

    • (1) 02.03.19 - 16:11
      Inaktiv

      Hallo ihr lieben,
      Ich bin neu hier und habe mal eine Frage, die mir hoffentlich einer beantworten kann. 😊
      Bin heute NMT +1 und habe mit diversen „normalen“ Test leicht positiv getestet. Heute morgen habe ich mir dann meinen CB digital mit Wochenbestimmung zur Brust genommen und mit MU negativ getestet.
      2 Test danach waren wieder leicht positiv.
      Hatte das schonmal jemand ? Damals hat mein Digitaler bereits bei ES+12 positiv angezeigt .

      Lieben Dank schonmal fĂŒr eure Antworten

      (5) 02.03.19 - 17:00

      Versuch es in zwei Tagen nochmal :)
      Ich weiß aber das eine aus dem unterstĂŒtzen Kiwu tatsĂ€chlich einen digi hatte der negativ anzeigte und dann noch einen machte mit dem gleichen Urin und der zeigte 1-2 an :)
      Zeig doch mal deine normalen positiven Tests

        • (7) 02.03.19 - 17:08

          Und der von heute Nachmittag
          Sind zwei verschiedene

          • (8) 02.03.19 - 17:14

            Hallo
            Es kann sein das der hcg wert fĂŒr den digi nicht ausreicht, weil der zweite ja gaaaaanz leicht ist .
            Teste in paar Tagen nochmal dann mĂŒsste der digi was anzeigen . Daumen sind gedrĂŒckt . WĂŒnsche dir alles gute .

            • (9) 02.03.19 - 17:36

              Ok also das heißt das alles noch offen ist. 😊

              Lieben Dank 😃

              • (10) 02.03.19 - 17:46

                NatĂŒrlich ist noch alles offen :)
                Immerhin hast du ja eine ganz leichte zweite Linie .
                Alles gute !

                • (11) 02.03.19 - 17:59

                  Ja und meine BrĂŒste spannen einfach mal so extrem das ich dadurch manchmal so schlechte Laune habe und mich einfach nur ausruhen will 😂

                  Danke fĂŒr die Beruhigung.
                  Gehe halt immer vom Januar aus .. da war bereits der digi ab ES+12 positiv aber da kam dann auch nach nmt+4 ein frĂŒh Abort mit der Mens .

                  • (12) 02.03.19 - 18:47

                    Ich kann dich gut verstehen , aber ĂŒber die StĂ€rke des Tests ob eine starke oder eine schwache Linie zu sehen ist , sagt nur wieviel dein Körper an dem Tag hcg gebildet hat. Es kann ja auch sein das sich dein ES etwas verschoben hat.
                    Vertraue auf deinem Körper und denk positiv.
                    Ganz liebe GrĂŒĂŸe !

                    (13) 02.03.19 - 18:48

                    Achso , halt mich auf dem laufendem.

                    • (14) 02.03.19 - 18:51

                      Ja und habe in der Anleitung gelesen, dass jeder zweite strich als positiv gehalten werden soll. Weil jede Frau unterschiedlich schnell das Hcg aufbaut.

                      Ja das mache ich đŸ‘đŸ»

          (15) 02.03.19 - 17:24

          Bau den digi mal auseinander :)

          Und am besten immer mit der gleichen Marke testen

          • (16) 02.03.19 - 17:37

            Der Digitale ist schon ganz enttĂ€uschend im MĂŒll 🙈

            Ok dann weiß ich Bescheid 😊 Dann werde ich in ein paar Tagen nochmal testen

        (17) 02.03.19 - 18:57

        Darf ich fragen welcher Test das ist 🙈

Top Diskussionen anzeigen