Adleraugen gesucht ES+8 Sst von KTX

Sehr ihr eine Linie?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 03.03.19 - 00:02

      Hallo ihr Lieben,
      bis dato war ich eine stille Mitleserin und habe mich jetzt dazu durchgerungen auch anzumelden.
      Ich finds unfassbar toll wie schön man sich hier mit euch austauschen kann und eure ehrlichen Worte sind wirklich hilfreich.

      Kurz zu meiner Person, ich bin 28 Jahre und habe Anfang November 2018 nach knapp 14 Jahren die Pille abgesetzt.
      Wir sind jetzt somit im 4. ÜZ und ich bin heute ES+8 bzw. gleich ES+9.
      Mein Eisprung dürfte am 22.2. gewesen sein, zumindest war die Testlinie des David Ovu da knallepink.

      Wie fast jede von euch konnte ich es einfach nicht mehr abwarten und habe gerade mit Abendurin einen Sst von KTX gemacht.
      Steinigt mich nicht, ich weiß dass es noch viel zu früh ist.
      Ich bin fest davon ausgegangen dass eh nichts zu sehen sein wird, da schau ich auf den gerade durchgelaufenen Test und sehe dort eine leicht rosa Testlinie.
      Es ist schon spät und ich hab heute wirklich zu viel Linien im Forum gesehen, sodass ich das garnicht glauben kann.
      Bitte schaut doch mal drüber, ob ihr diese auch irgendwie erkennen könnt..
      Den Test habe ich innerhalb von 3-4 Minuten abfotografiert.

      Nun lese ich überall dass der Test häufig Verdunstungslinien haben soll... Ab wann gelten denn solche? Muss der Test dafür getrocknet sein?

      Tut mir leid für den Roman aber mein Herzchen ist total am flattern...

      Drück euch ganz lieb!

            • Ich sehe eine Linie, und zwar schon recht deutlich für ES+8 ! , und drücke dir fest die Daumen, dass es sich in ein paar Tagen bestätigt#klee#klee#klee🤗
              Wahrscheinlich könnte ich jetzt sogar nicht anders an deiner Stelle, als morgen früh nochmal zu testen🙈😅

              • Danke dir ♡ Wobei meine anfängliche Freude jetzt getrübt ist... Ich hab’s mir nicht nehmen lassen den Test mit Leitungswasser zu machen. Und siehe da, genau das Gleiche... Werde die Tests jetzt erst am NMT verbraten und mir demnächst definitiv andere zulegen, sollte es tatsächlich nicht geklappt haben... 😢

                Das Gefühl wenn der Wasserhahn mehr schwanger ist als man selbst...😓

        Ich finde der sieht vielversprechend aus😊man kann auf jeden Fall einen Hauch erkennen. Mit diesen Tests habe ich aber keine Erfahrung und schön öfter gelesen dass sie was anzeigen auch wenn da nichts ist sozusagen.
        Einfach schön weiter testen😊👍🏼

        Hallo bin auch seit heute dabei und war davor immer stille mitleserin...

        Ich sehe da auch eine ganz deutlich erkennbare zweite linie also ganz vorsichtiges herzlichen Glückwunsch von mir 😍

        Ich bin in einer ähnlichen Situation gerade... Leider weiß ich nicht genau wann mein eisprung war. Zwar fühl ich den immer aber davon genau abzuleiten ist ja auch nix.

        Bin 27 und sollte jetzt kurz vor nmt oder schon bei nmt sein :/ keine Ahnung
        Wir "verhüten" mit der raus zieh Methode aber auch nur weil wir gesagt haben "wenn es passiert dann passiert es auch"

        Naja langer rede gar kein Sinn am Freitag mit mu hab ich einen 10er presense gemacht weil ich echt viele anzeichen hatte die ich so nicht als pms deuten konnte... (Pille usw nehm ich bereits seit ca 5Jahren nicht)

        Am Freitag wirklich nur ein leichter strich nach einer Stunde also net mehr auswertbar

        Weil ich nen zweierpack hatte dachte ich mir heute morgen "ach wird eh negativ sein"

        Und siehe da nach 5 min war eine leichte Linie zu sehen die mittlerweile nach dem trocknen so aussieht :/ ich bin verwirrt sieht so ein positiver sst aus ??

        Wenn der Drache weiter weg bleibt werde ich demnächst einen clearblue machen soll wohl sehr gut sein....

        Sollen wir einfach mal zusammen hibbeln 😆😆? ?

        Bei mir wäre es zwar "ungeplant" aber dennoch definitiv gewollt.

        Wäre schön wenn geklappt hat sowie für dich als auch für mich 😍

        Wäre meine 1. Ss

    Negativ, teste in einer Woche vorher ist das nur Rumgespiele

    • Ja das hab ich mir schon gedacht.
      Eigentlich wollte ich auch stark bleiben und den Quatsch lassen...
      Aber ich hab hier so viele Tests rumfliegen und dachte auf den einen kommt es nicht an. Und zack dann sowas.....
      Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.🍀

    (13) 03.03.19 - 00:53

    Ab es+10 kann man sehr deutlich testen...

    • unwahrscheinlich außer dein es war doch früher 10 zeigen frühenstens ab es +12 an, außer du erwartest mehrlinge oder nimmst medikamente die den hcg schneller steigen lassen...

      • (15) 03.03.19 - 05:44

        Also mein ES hab ich damals mit Tempi und Ovus bestimmt, hab keine Medikamente genommen oder Zwillinge bekommen und hatte an ES+10 einen recht deutlichen positiven Test. Man kann es pauschal nur einfach nicht sagen, man weiß eben nie wann die Einnistung ist.

Top Diskussionen anzeigen