Ist Daysy unnötig? Frage zur Sinnhaftigkeit, bitte um Rat

    • (1) 03.03.19 - 15:43

      Hallo, ich überlege mir die Daysy zu kaufen. Im Sommer möchten wir mit der Babyplanung anfangen. Seit einem Jahr nehme ich keine Pille mehr. Mein Zyklus ist immer zwischen 28 und 32 Tagen und ich habe vor dem Es Zervixschleim und leichtes ziehen. Ovus habe ich bereits zum testen gemacht, diese zeigten auch positiv an. Würdet ihr sagen, dass dann die Investition unnötig ist wenn ich solche Voraussetzungen habe? Habe einen großen Pack One Step Tests. Zudem ein gutes Gespür was meinen Es angeht.

      Ich finde Temperatur messen schon sinnvoll zusätzlich zu Ovus, damit man sieht, ob wirklich ein ES war.

      Meiner Meinung nach tut es dabei aber auch ein ganz normales Thermometer für 5 € und dazu eine gute App (gibt's auch umsonst, ich habe Ovu View).

      LG Luthien mit ⭐

Top Diskussionen anzeigen