Kurze 2. Zyklushälfte

    • (1) 04.03.19 - 10:13

      Hallo,
      hat irgendjemand eine sehr kurze 2. Zyklushälfte und ist damit schwanger geworden? Hab einen Zyklus von 23 bis 25 Tagen und mein ES ist immer um den 16 ZT, also echt spät.. zu spät für eine Einnistung? Hab gestern an ES +8 meine Mens bekommen, letzten Monat ca an ES +10,bin echt down gerade. So kann das ja nie klappen. Habt ihr Infos, Tipps für mich?

      • Ab zum Arzt, Hormonstatus machen lassen, Progesteron verschreiben lassen, eventuell Clomi für die Eizellreifung.

        Mens an ES+8 ist wirklich arg früh.

        Ansonsten Eizellreifung unterstützen mit Clavella.

        Viel Glück 🍀

        LG Luthien mit ⭐

        • Meinst du er macht auch was obwohl ich keine Tempi messe? Kann nur anhand der Ovus sagen wann mein ES war und leider trudelt meistens 8 bis 10 tage später die mens ein😭

          • Klar. Diagnostizieren lässt sich eine Gelbkörperschwäche oder eine andere hormonelle Störung sowieso nur über Blutwerte.

            Ich messe zwar, aber bei mir wollte noch kein Arzt Kurven sehen.

            • Ah echt nicht oder? Ich komm mir irgendwie immer komisch vor wenn ich zum doc renn u sage.. ich hab ne zu kurze Zyklushälfte.. da denk ich mir immer er wird sich auch seinem Teil denken wenn ich so daher spaziere.. wahrscheinlich unbegründet.. aber man macht sich halt so seine gedanken 🙈

              • Ich weiß, was du meinst, es ist immer komisch, zum Arzt zu gehen, und zu sagen, "Ich habe xy!"😅

                Aber du kannst ja Vermutungen äußern, die Situation schildern und um Diagnostik bitten.

                Viele Ärzte kennen sich auch nicht so wirklich mit dem Kiwu aus und da ist es besser, selbst aktiv zu werden 😊

      Hallo, bei mir sieht es ähnlich aus mit dem späten ES und der verkürzten 2. ZH. Habe mir Ovaria Comp. aus der Apotheke geholt für die 1. ZH (3×5 pro Tag) und mein ES war in diesem Zyklus schon an ZT14 statt ZT18 ! Hätte nicht gedacht, dass das klappt. Für die 2. ZH nehme ich Progesteron.
      Ovaria ist frei verkäuflich, Progesteron musst Du Dir verschreiben lassen. Ich hoffe die Info hilft Dir. LG

Top Diskussionen anzeigen