Hormontest bei FA

    • (1) 04.03.19 - 15:57

      Hallo ihr lieben,

      mein Mann und ich versuchen jetzt seit August 2018 schwanger zu werden.

      ich selbst habe Hashimoto und bin gut eingestellt. Mein TSH liegt bei 2.

      Da es bis heute nicht geklappt hat, möchten wir uns gerne untersuchen lassen.

      Welche Untersuchungen kann ich denn bei meinem FA machen lassen und werden diese von der Krankenkasse übernommen?

      Wie ist es mit einem Spermiogramm beim Urologen? Zahlt man die kosten selbst?

      Freue mich über eure Erfahrungen und Tipps.

      LG
      Vanessa

      • Wurde schon ein Hormonstatus/Zyklusmonitoring gemacht? Das wäre erst einmal das Naheliegenste.

        Dann eventuell Eileiter untersuchen lassen per US oder gleich per BS.

        SG ist natürlich auch sehr wichtig. Die KK zahlen nicht immer (ich weiß nicht, nach welchem Prinzip), aber es ist nicht so teuer, meistens so um die 60€.

        Viel Glück 🍀

        LG Luthien mit ⭐

Top Diskussionen anzeigen