5+0/5+2ssw Blutungen und hcg 118

Hallo Mädels.
Ich bin gerade total nervös und weiß nicht was ich davon halten soll.

Ich war letzte Woche beim FA der mir eine as laut Urintests bestätigt hat.
Auf dem Ultraschall war jedoch nichts zu sehen und der Test selbst war recht schwach. Sie sagte das beides zusammenpassen würde und es noch sehr früh sei. Sie wollte sich auch nicht festlegen wie weit ich bin.
Sonntag bekam ich dann Blutungen und bin gestern sofort morgens beim FA gewesen. Sie sagte es sei altes Blut. Sie hat US gemacht und es war immer noch nichts zu sehen, der Urintest war aber deutlich positiver als letzte Woche.
Habe gestern Abend meinen hcg wert erfahren und er liegt bei „nur“ 118.
zudem konnte sie mir, da sich wohl mein es verschoben haben soll, nicht sagen ob ich in der 5. oder 6.ssw wäre.
Ich soll nun morgen nochmal Blut abnehmen lassen, das Ergebnis kann ich aber erst kommenden Montag erwarten weil die Praxis zu ist 🙄
Blutungen habe ich immer noch, allerdings eher dunkel rot und auch nur beim abwischen nach dem wc.

Ich hatte vor ca 8 Monate schon eine FG und bin jetzt extrem verunsichert.

Hat jemand einen Rat oder selbst Erfahrungen in der Art gemacht?!
Liebe Grüße 🌸

1

Moin #tasse

Wahrscheinlich willst du meinen Ratschlag nicht hören - aber ich würde nicht ständig zum Arzt gehen.

In der frühen Phase kann man leider gg eine FG nichts tun. Und vaginale Untersuchungen heizen die Blutungen eher noch an.

Ich würde einen Termin für die 8. SSW machen, da bekommst du auf jeden Fall eine vernünftige Aussage und wenn alles gut geht, auch ein Embryo mit Herzschlag zu sehen.

Ich hatte in allen 3 bisherigen Ss mit Blutungen zu tun und zwar mit hellen, roten und bin so verfahren. Früh muss man nur hin, wenn man Medikamente braucht.

Jetzt in der 4. Ss habe ich zum ersten Mal keine Blutungen (nehme Progesteron, liegt vll daran).

LG, Nele
mit #ei Nr. 4

2

Ich würde abwarten. Hör dir an ob das HCG gestiegen ist. Dann weisst du bescheid. Mit dem nächsten Ultraschall würde ich mal locker 2 Wochen warten, und dann sieht man auch was :)

3

Hallo du, ich hatte auch von ES+8-ES+12 Blutungen, das kommt öfters in der Frühschwangerschaft vor. Bei meiner letzten ss hatte ich in der 6.ssw auch Blutungen, allerdings hat man da schon etwas im Ultraschall gesehen. Ich würde erst mal abwarten, vielleicht war die Einnistung später.

Und auf einen einzelnen HCG wert kommt es ja nicht an, er muss sich nur alle 2-3 Tage verdoppeln.

Leg die Beine hoch und versuche dich zu entspannen. Drücke die Daumen dass alles gut wird 🤗

4

Danke 🥰 was anderes als abwarten bleibt mir ja leider sowieso nicht übrig