Hormonstatus

    • (1) 05.03.19 - 19:50

      Hallo meine Lieben! Also hab das Ergebnis meines Hormonstatus, es passen alle Werte bis auf den DHEA wer, ist nur ganz minimal erhöht, muss im April ein MR der Nebennieren machen! Hatte das von euch schon mal jemand ? Könnte es auf das PCO syndrom hindeuten?

      Bitte um euren Rat!

      LG

      • (2) 05.03.19 - 20:05

        Quelle: https://www.mueller-tyl.at/mobile/smartphone/anti-aging-mit-hormonen/was-ist-dhea/index.html

        DHEA wird in der Nebenniere erzeugt. Es erhöht die Muskelmasse auf Kosten des Fettanteiles. Bei seinem Fehlen wächst der "Schwimmreifen", wird die Immunabwehr vermindert und Stress weniger abgebaut. Als lokale Therapie ist für fettbetonte Körperregionen kommt das Antihormon Tamoxifen zur Blockade der Östrogenrezeptoren zum Einsatz. Auch der natürliche Transporteiweisstoff Carnitin kann den Fettsäuretransport an die Stellen der Verbrennung regeln.

        Bei Hautalterung, Haut- und Altersflecken und Cellulite hat sich Östrogen, Progesteron, Testosteron und Vitamin D bewährt, wodurch nicht nur die Collagensynthese sondern auch die Kreuz-und Querverstrebung zwischen den Bindegewebsfasern sowie die Hautdicke zunimmt, und die Cellulite vergeht und damit die Hautoberfläche verjüngt wird.

        Das Melatonin als Hormon der Zirbeldrüse kann in Fällen von Schlafstörungen einen normalen Schlafrhythmus wiederherstellen. Zusätzlich wirkt es durch die Förderung nächtlicher Regenerationsvorgänge gegen das Altern. Wesentliche Anti-Aging Strategien sind Bewegung, geistiges Interesse und gelebte Sexualität.

        Zahlreiche diätetische Stoffe können noch zusätzlich diese Anti-Aging-Strategien nützlich unterstützen.

        ich hoffe, das hilft dir liebes..

        ich habe auch PCO, aber die ärztin oder fa hat mit mir nicht über DHEA geredet... 🤔 ich frage mal morgen in der kiwu zentrum nach...

        • Oh danke aber jetzt blicke ich auch nicht mehr durch, bin schon echt soweit das ich die Pille wieder nehmen und hinter mir die sinnflut 😭 von einem Arzt zum nächsten is ja alles nimmer normal

          • (4) 05.03.19 - 20:19

            wie.? du nimmst die pille ein.? hast aber kinderwunsch..?

            frag mal dein arzt nach, warum mit der pille.?😳 versteh ich nicht..

    Ich hab das ganze schon hinter mir. Zusätzlich habe ich auch an starker Akne geliehen. Das MR ist nicht schlimm. Bei mir wurde gsd nichts gefunden. Lassen uns jetzt in einer Kinderwunschklinik helfen. Es will seit 2017 einfach nicht klappen 😢

    • Ok also kein PCO und nichts???

      • Das mit dem PCO hat mir bis zum heutigen Tage keiner bestätigt. Meine Hormone passen nicht und meine NR produziert nicht genug. Viele Ärzte irritiert es, weil ich total schlank bin. Ich glaube schon, dass ich PCO habe weil für mich die Symptome passen. Immer wieder Akne, Haarausfall usw... komischerweise verschwinden die Symptome auch manchmal. Meine Brust scheiden manchmal ein weißliches Sekret ab ( Brustultraschall unauffällig). Seit ich vor 2,5 Jahren die Pille abgesetzt habe kenne ich meinen Körper nicht mehr 😢

        Wirb lange habt ihr schon einen Kinderwunsch?

        • Seit einem Jahr aber hatte schon eine FG letztes Jahr im August! Ich hatte 5 Jahre die Mirena und vorher auch Pille genommen, zu mir bin 24 und leicht übergewichtig... aber es fällt mir so schwer abzunehmen 😭

          • Das tut mir so leid für euch. Lass dich drücken

            Einfach nur die scheiss Hormone wieso können die bei uns nicht passen 🤔 meine Freundinnen sind alle in den ersten 3 Monaten schwanger geworden- nur ich bin schon fast 2 Jahre dabei. 😢

            • Ja es ist schrecklich.. jedes Monat denk ich mir es hat geklappt und dann die böse Überraschung... es leidet auch unsere Beziehung darunter ich bin nur noch schlecht drauf und nur am heulen... ich denke mir immer warum alle andren aber ich nicht .... aber ich werde JZ einfach mal versuchen ordentlich abzuspecken mindestens 10 Kilo.... ich muss fühl mich auch selber nicht mehr wohl.. habe keine Freude mehr am Leben nur noch frust und Trauer... schlimm ist das..

              Und wie fühlst du dich in der kiwu? Gut aufgehoben? Was machen die genau?

              • Ich kenn das hab auch immer Hochs und Tiefs. Wären heute das erste Mal dort. Haben uns über alles informiert. Und mir gleich Blut abgenommen ( heute war ZT 4). Muss am ZT 14 nochmal hin zum blutannehmen und zum Ultraschall und kurz vor meiner Periode. Dann schauen Sie sich nochmals di Werte an und ob ein Eisprung statt gefunden hat. Irgendwie ist es ein komisches Gefühl sich mit den Kinderwunsch in professionelle Hände zu geben. Ich hab mir das imma so vorgestellt, dass das ein Ding zwischen 2 Liebenden Menschen ist und nicht von 5 Ärzten 🙄 dazu kommt noch, dass die Termine in der Klinik für mich mehr Stress in der Arbeit bedeutet.

                • Ich wünsche dir alles gute und das es euch hoffentlich auch ein gesundes Baby bringt!.. Ja denke ich mir auch und vorallem auch Herzln nach Plan usw... alles grauenvoll

Top Diskussionen anzeigen