: / Mens an ZT 13 wegen Mönchs ???

    • (1) 05.03.19 - 21:21

      Hallo : )

      Ich habe einen langen unregelmässigen Zyklus von 34 bis 42 Tagen. Habe in diesem Zyklus deswegen mit Mönchs angefangen. Nun bin ich erst bei ZT 13 und habe heute meine Mens bekommen? An ZT 13
      Auf jedenfall ist es eine Blutung die so stark wie die Mens ist und auch die Farbe stimmt.
      Was soll ich machen Mönchs absetzen?
      Keine Ahnung warum ich jetzt die Mens bekomme und habe auch leichte Unterleibsschmerzen..

      Bitte helft mir

      Danke an eure Tipps und Erfahrungen.

      Gruss ..

      • Warst du schon mal beim Arzt wegen deinem unregelmäßigem Zyklus? Es wäre vielleicht auch sinnvoll die Blutung ärztlich abklären zu lassen. Sollte es wirklich die Mens sein, könntest du gleich mit einem Zyklusmonitoring und Hormoncheck starten.

        Ich habe hier schon oft gelesen, dass Mönchspfeffer den Zyklus durcheinander gebracht hat. Dass eine Wirkung aber so schnell eintritt, finde ich seltsam. Die Apothekerin meinte zu mir, man muss es über einen längeren Zeitraum nehmen (mind. 3 Monate) bis es wirkt. Dies steht auch so in der Packungsbeilage.

        • Danke für deine Antwort.
          Ich habe bereits einen Hormoncheck gemacht im Januar ist alles in Ornung Werte sind Gut, sowie Gebärmuter, Eierstöcke ect. auch alles in Ordnung.
          Das mit den 3 Monaten habe ich auch gelesen das es erst dann Wirken soll.
          Bin jetzt verunsichert weil das ist jah viel zu früh für die Mens. Und ich weiss auch nicht ob ich diese jetzt in meine Ava App eintragen soll oder nicht. Sonst gibts da auch noch ein durcheinander..
          Bin grat völlig verwirrt von allem.

          Gruss..

Top Diskussionen anzeigen