3 Kind mit 35?

    • (1) 06.03.19 - 06:34

      Ich bin jetzt 33 Jahre alt habe zwei tolle Töchter (8+2)
      Mich überkommt immer mehr der Wunsch nach einem dritten Kind und auch mein Mann ist nicht abgeneigt...
      Ich möchte aber gerne dieses Jahr erst noch was weiter abnehmen und habe gedacht dann nächstes Jahr eventuell... Nun kommen aber so Kommentare wie... Du bist doch viel zu alt dann das ist dann automatisch eine risikoschwangerschaft usw usw was sagt ihr dazu mit 35 das dritte Kind zu bekommen

      • hallo
        Mir gehts genau gleich, bin 35 und basteln (jedoch schon bald 1 jahr) am 3. herum.. Ich habe zwei Söhne 8 & 6 Jahre alt.. Meine Frauenärztin meint, dass ich noch lange nicht zu alt sei! Viele bekommen mit 35 ihr erstes Kind.

        Ich sage, dass es kein viel zu alt gibt, vor allem nicht vor dem 40. Geburtstag. Mein Mann hat 4 leibliche Geschwister, 3 davon kamen nach dem 35 Geburtstag der Mutter!

        Also ich find 35 auch nicht zu alt für das dritte Kind! 😊

        Ich bin jetzt 35, werde im August 36, habe zwei Kinder 5 und 1 Jahr und bin jetzt in der 6 Ssw! 😁

      • So'n quatsch...mich würde echt mal interessieren, wer sowas sagt! Jetzt schnell noch machen, nur damit man nicht als Risiko-Schwangere zählt?!? 🤔🤦🏽‍♀️ Da können auch unter 35 so einige Faktoren entstehen, die einen zur Risiko-Schwangeren machen. Hör' auf Dein Gefühl und ignorier' solche Kommentare. Wenn man ein Wunder plant, dann sollte man auch voll und ganz dahinter stehen! ❤

        Du Küken😉, bin 42 und hoffe aufs Dritte😀

      • Ich werde diesen Monat 34 und bastel am 1. Kind.

        Die Aussage, das sei zu finde ich völligen Blödsinn. Zwar gilt eine Schwangerschaft ab 35 als Risikoschwangerschaft, aber die medizinischen Möglichkeiten sind doch heute so groß und umfangreich, dass man auch als „Spätgebärende“ eine sichere Schwangerschaft durchleben kann.

        Eine Freundin von mir ist vor kurzem mit 36 das erste mal Mutter geworden :-)

        In unserer Generation ist das eben keine Seltenheit mehr.

        Mach dir also nicht so viele Gedanken :-)

        Hallo ich bin 37 werde im Mai 38 und ich und mein Partner wollen noch ein Kind, das wäre mein 4 Kind meine Kinder sind jetzt 17 14 und 8 Jahre, aber kenne das villt bist du zu alt du hast schon Kinder wir sind leider schon fast 2 Jahre dran🙈🙈aber ich find das nicht zu alt meine Mutter hat noch mit 39 eins bekommen😊😊

        Ich bin 35 und frisch mit unserem 2. wunder schwanger 😊
        Wenn man sich selber bereit fühlt für ein weiteres kind und es sich zutraut ist es doch gar kein problem mit 35 noch ein kind zu bekommen 🤷🏻‍♀️
        In meinem vorbereitungskurs war eine mit 42 schwanger.
        Was andere sagen ist doch völlig egal 😊
        Lg sinem

        Huhu
        Meine sind 21-17-8-2
        Mein Wunsch war noch ein Baby und ich bin 40 geworden in Februar ,habe mach meinen Geburtstag positiv testen dürfen 🥰und macht dir nichts Draußen was die anderen sagen ich kucke drüber eh ganz einfach 😛😄

        zu alt , nein wieso??

        Risikoschwangerschaft wärst du dann nur beim 1 Kind, beim 3 Kind ist das kein Risiko und wird auch nicht so eingestuft.

        Das einzige was ich hier bedenken würde ist das deine bio Uhr bereits tickt, deswegen würde ich dir abraten zu warten mit dem Üben, man weiß ja nie wie lange das dauert...

        Ansonsten lass die Leute reden...ihr bestimmt über eure Familienplanung und niemand sonst.
        leute haben immer was zu meckern

        Ich sage dazu: ich bin 37 Jahre alt und mit dem 1. Kind schwanger 🤣🤣🤣. Man kann auch mit "fortgeschrittenem Alter" (😆) noch eine Traumschwangerschaft haben.
        Wenn du und dein Mann es beide möchtet und es sich finanziell und zeitlich machen lässt, dann macht es. Und lasst euch von niemandem reinreden! Lebensentscheidungen sollte man nie von anderen abhängig machen.

        Lg, babyelf mit 🌟 und babygirl inside (35+5)

        • Meine Schwangerschaft war übrigens bis jetzt fantastisch. Keine Übelkeit oder Erbrechen, keine großen Zipperlein, kein gerissener Bauch. Laut Mutterpass bin ich risikoschwanger, aber das steht nur auf dem Papier da. Ich durfte dafür, dass es da steht, zum 4D-Baby-TV, sprich Feindiagnostik und hab wunderschöne Bilder bekommen 😁✌.

      Moin,
      das ist und bleibt deine Sache, andere Leute geht das gaaaar nichts an!
      Ich habe mit 35 mein 4tes Kind bekommen und werde 38 sein, wenn ich das 5te mal ausgekugelt habe! 🤰
      Wünsche dir alles Gute 💐

      Hey,

      Ich habe zwar erst ein Kind (mit 33 bekommen) und wir basteln jetzt am 2ten (jetzt bin ich 35) aber man ist mit 35 definitiv auch nicht zu alt für ein drittes Kind (theoretisch wollte ich auch 3 Kinder haben... und wenn man es so sieht, werde ich definitiv über 35 Jahre alt sein, wenn es denn soweit kommen sollte (was aber wohl unwahrscheinlich ist))). So ein Quatsch! Meine Mutter war 37 als sie mich bekommen hat und bei meinem Bruder war sie fast 40 (ich habe gerade noch mal nachgerechnet, weil mir das schon arg "alt" vorkam aber es stimmt wirklich... Nov '46 ist sie geboren und mein Bruder kam im Sep '86 als fast 40).
      Hör nicht auf solche blöden Kommentare! Und es gibt auch noch genügend andere Frauen, die auch noch weitere Kinder bekommen, wenn sie "noch älter" sind.

      Liebe Grüße,
      junolee

Top Diskussionen anzeigen