Gestern positiv heute negativ

    • (1) 07.03.19 - 07:27

      Guten Morgen,
      ich hatte gestern mit 2. MU einen Facelle gemacht 10er und der ist sehr deutlich. Heute habe ich mit einem „Optimac“ Test 20er mit MU getestet und der ist blütenweiß. 😔

      Heute ist ES+13 und die Hoffnung geht grad wieder flöten... ist dann der 3. Zyklus in Folge an dem nicht hält. Schwanger werden ist nicht schwer , es zu bleiben dagegen sehr 😢

      Nicht den Kopf hängen lassen!!!! Erstens ist es mit einem 20er zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt gegeben, dass er positiv anschlägt und zweitens, könnte die Einnistung etwas später stattgefunden haben. Hast du den ES bestimmt? Bleibe ruhig und teste in zwei Tagen nochmal mit einem 10er!!!! Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!!!

      • Ich hatte ovus gemacht und nur 1x Verkehr nach ES gehabt, hatte nicht so recht gedacht das es überhaupt geklappt aber der Test war gestern gleich positiv und nun das ☹️ Vielleicht ist dieser Optimac auch ein Test der spät anschlägt 🤷🏻‍♀️ Ich kenn den nicht weiter

        • Sieht ja alles gut aus. Wie jemand anderes schön geschrieben hat, steigt das HCG nur alle zwei Tage! Also wirklich frühestens nach zwei Tagen wieder testen. Bei meiner ersten Ss hat ewig kein Test positiv angezeigt 😉! Teste doch an NMT mit dem Clearblue digital mit Wochenbestimmung! Der ist sehr verlässlich!

    Das ist doch nicht verwunderlich der hcg verdoppelt sich schließlich alle 2-3 Tage, deshalb ist es nicht ungewöhnlich das ein weniger empfindlich Test am nächsten Tag nichts anzeigt.

    Warte bis Samstag dann zeugt zeigt auch der 20 was an...

    • Dankeschön fürs aufbauen... wenn man dauernd solche frühen Abgänge oder wie auch immer man es nennen mag hat, wird man irgendwie pessimistisch. Da ich nun auch Progesteron nehme kann ich ja nichtmal darauf warten das die mens kommt und muss quasi weiter testen

Jetzt zeigt er wenigstens ein bissl was an... oh man🙈 drückt mir bitte alles was ihr habt

Drücke dir ganz ganz fest die Daumen!!

  • momoftwogirs...du sagst, das HCG steigt nur alle zwei Tage...das ist natürlich Quatsch. Die Aussage die man überall liest, dass das HCG sich alle zwei TAge verdoppelt ist lediglich so formuliert dass der Otto-Normalo sich das schnell vorstellen kann ohne zu rechnen. Jeder weiß was Verdoppeln ist. Aber der Körper verdoppelt natürlich nicht schwupps und auf einmal wenn 48h abgelaufen sind, sondern das HCG steigt kontinuierlich an. Alle 12h 12.5% oder jeden Tag ca. 25% mehr oder jeden zweiten Tag eben 50%. Heißt: Jede Stunde ca 1%! Wäre der Mensch ne Maschine...wahrscheinlich stimmt das auch nicht....zu irgendwelchen Stunden des TAges wird die Hormonproduktion stärker laufen als an anderen Stunden....

Top Diskussionen anzeigen